Ficelle picarde

Die französische Küche, Eure Geheimtipps im Bereich Kochrezepte, Getränke, Restaurants, usw.

Moderator: Moderatoren

Ficelle picarde

Beitragvon Souris » Mo, 11. Apr 2011 10:28

Hier mal wieder ein getestetes Rezept:

Ficelle picarde kommen, welche Überraschung, aus der Picardie und sind eigentlich eine Vorspeise. Empfehle ich als solche aber nur, wenn das Hauptgericht 2 Stunden später serviert wird. :wink:

Den Teig für die Crêpes mache ich so, wie ich hier bereits vor einiger Zeit gepostet habe. Wenn der fertig ist lasse ich ihn ruhen und erledige die anderen Sachen.

250 gr. Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden
3 Schalotten in feine Würfel schneiden und in 50 gr. Butter andünsten, die Champignons dazugeben und ca. 20 Minuten auf kleiner Flamme abgedeckt brutzeln lassen. Mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen (mir fällt die dumme Nuss IMMER rein *grrr*)

In der Zwischenzeit die Crêpes backen.

Zeit für die Sauce. 30 gr Butter in einem Topf schmelzen lassen, mit 30 gr. Mehl verrühren, 37-38 cl Milch dazugeben und gut rühren, unter Rühren aufkochen lassen. 10 cl Crème fraîche unterrühren und anschließend die Pilze unterrühren. Nochmal abschmecken.

Dann ein wenig Sauce auf einen Crêpe streichen, eine Scheibe gek. Schinken darauf legen, noch etwas Sauce darüber einrollen und in eine gefettete Auflaufform legen.
Ich habe mit der Sauce 6 Crêpes füllen können. Man kann auch mehr Sauce nehmen und weniger Crêpes. ;-)
Wenn die Crêpes in der Form sind kommt noch geriebener Emmentalerobendrauf und anschließend für 8-10 Minuten in den Backofen unter den Grill (wer keinen Grill hat, nimmt halt den normalen Ofen. :) )

Et voilà:

Bild
Zuletzt geändert von Souris am Mo, 11. Apr 2011 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8075
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Woolito » Mo, 11. Apr 2011 11:00

Und hier die ganze Wahrheit über die Ficelle picardiensis. In den trüben, dunkelgrünen Gewässern der Picardie lauert diese räuberische Variante des Piranha, um blitzschnell hervorzustoßen, die Beute mit den nadelspitzen Zähnen zu packen, zu zerreißen und dann zu verschlingen. :grin:

Bild
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon Aperdurus » Mo, 11. Apr 2011 13:53

Zählt zur Familie der Schleimbeutler
Bild
Gruß aus dem "Clos des Chouettes ", Alixan
Aperdurus
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Benutzeravatar
Aperdurus
 
Beiträge: 743
Registriert: Do, 15. Jan 2009 08:18
Wohnort: Valence/ Drôme

Beitragvon Woolito » Mo, 11. Apr 2011 14:23

Sensationelle und erstmalige Aufnahme einer Ficelle picardiensis in freier Wildbahn. :mrgreen:

Bild
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon al » Mo, 11. Apr 2011 14:23

in manchen regionen muss es schon verdammt heiss sein, oder?




aber das rezept sieht lecker aus!!
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Cristobal » Mo, 11. Apr 2011 17:02

al hat geschrieben:in manchen regionen muss es schon verdammt heiss sein, oder?


aber das rezept sieht lecker aus!!


Da kann ich dir nur zustimmen.

Aber die wahren Feinschmecker kochen heute mit Bildbearbeitungsprogramm 8)
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Souris » Di, 12. Apr 2011 06:21

So, ich habe den Rest der nicht hierher gehört mal abgetrennt. Zu den albernen Bildern sag ich nichts. :roll:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8075
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Cristobal » Di, 12. Apr 2011 10:41

Ich als Grafiker finde ja woolito ist so kreativ, dass er einen eigenen Thread bräuchte : "Kollagen vom Kollegen woolito" :lol:
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Woolito » Di, 12. Apr 2011 10:53

Cristobal hat geschrieben:Ich als Grafiker finde ja woolito ist so kreativ, dass er einen eigenen Thread bräuchte : "Kollagen vom Kollegen woolito" :lol:


Dein Vorschlag ehrt, aber "kreative Kollegenkollagen" entstehen spontan zu Beiträgen in allen Freds. Souris hatte gestern einfach das "Pech", dass ihre bestimmt leckere, rechte Ficelle gewissen sich tarnenden Lauerfischen ähnelte.
Aber irgendwann kann ja mal ein "Best of"-Fred aufgemacht werden, und in dem können sich ja auch andere Kreative tummeln. :wink:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon Cristobal » Di, 12. Apr 2011 13:01

Nur solltest du dabei respektieren, dass nicht jeder Kreativschreiber auch ein Kreativbild von dir will

souris hat geschrieben:Zu den albernen Bildern sag ich nichts
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Woolito » Di, 12. Apr 2011 15:36

Cristobal hat geschrieben:Nur solltest du dabei respektieren, dass nicht jeder Kreativschreiber auch ein Kreativbild von dir will

souris hat geschrieben:Zu den albernen Bildern sag ich nichts


Und du solltest respektieren, dass sich nicht jeder so ausdrückt wie du. Vielleicht könnte der eine oder andere diese oder jene Wortwahl von dir nicht wollen. Am besten, du präsentierst dem Forum einfach mal ein kreatives Ausdrucksorientierungsprogramm, beispielsweise mit einigen dem Zeitgeist entsprechenden Versatzstücken.
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon Cristobal » Di, 12. Apr 2011 16:07

Es geht hier doch nicht um die Ausdrucksweise. Es geht hier da drum, dass du dir einen Spass erlaubst dich in threads anderer HS zu produzieren und versuchst sie dadurch "um- od. zu-(ent-)werten"

Das geht vielleicht in den Quatschthreads, aber nicht wo Leute ernsthaft sich Mühe machen und wie etwa hier ein Rezept mit Bild veröffentlichen. Du nimmst einfach ungefragt das Bild und machst draus die woolito-Show.

Schön wie gesagt, dass du so kreativ bist, aber es sei auch dir erlaubt uns deine Kreativität "in regulären Bahnen" sprich in eigenen Threads darzubieten. Andere tuns ja auch.
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Woolito » Di, 12. Apr 2011 16:20

Cristobal hat geschrieben:Es geht hier doch nicht um die Ausdrucksweise. Es geht hier da drum, dass du dir einen Spass erlaubst dich in threads anderer HS zu produzieren und versuchst sie dadurch "um- od. zu-(ent-)werten"

Das geht vielleicht in den Quatschthreads, aber nicht wo Leute ernsthaft sich Mühe machen und wie etwa hier ein Rezept veröffentlichen. So ein Gagabeitrag hat einfach hier nichts zu suchen.

Schön wie gesagt, dass du so kreativ bist, aber es sei auch dir erlaubt uns deine Kreativität "in regulären Bahnen" sprich in eigenen Threads darzubieten. Andere tuns ja auch.


Es geht sehr wohl um Ausdrucksweise. Und deine Wortwahl nähert sich doch schon stark einer Ausgrenzung, die ich bisher noch nicht in diesem Forum bemerkt habe.
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon Cristobal » Di, 12. Apr 2011 17:36

Ich glaub schon du kannst Inhalt und Bedeutung deines obigen Beitrags selbst einschätzen und musst nicht in die Märtyererrolle des ausgegrenzen Forumsmitglieds flüchten.

Souris hat klar gemacht was sie von den Bildern in ihrem Beitrag hält. Der Anstand würde es erlauben das in Zukunft zu respektieren. Was meine zukünfigen Beiträge betrifft, gilt dasselbe. Komm bitte nie auf die Idee ein Bild von mir zu nehmen und durch dein Grafikprogramm zu jagen
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Aperdurus » Di, 12. Apr 2011 19:16

@ Cristobal

Ich finde es geradezu lächerlich, wie Du Dich hier aufspielst als "Beschützer" anderer ForumsteilnehmerInnen.
Wenn Souris hier in einem absolut öffentlichen Forum Beiträge verfasst, so nimmt sie stillschweigend in Kauf, dass hierzu Kommentare erfolgen. Und dass manche ihr vielleicht nicht passen, das kann und wird immer wieder vorkommen.
Wenn jemand wie sie 3 400 Posts verfasst hat, dann wird sie sich wohl selbst wehren können. Da braucht es meiner Auffassung Deine bierernstgetränkten Posts nicht. Vor allem derartige Drohungen auszusprechen, wie
Komm bitte nie auf die Idee ein Bild von mir zu nehmen und durch dein Grafikprogramm zu jagen
ist der Gipfel Deines schlechten Benehmens. Und Du maßt Dir an, andere zu kritisieren!

Da solltest Du mal drüber nachdenken.
Gruß aus dem "Clos des Chouettes ", Alixan
Aperdurus
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Benutzeravatar
Aperdurus
 
Beiträge: 743
Registriert: Do, 15. Jan 2009 08:18
Wohnort: Valence/ Drôme

Nächste

Zurück zu Küche und Köstlichkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron