Von Avignon nach Lyon, mit dem Schiff??

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Von Avignon nach Lyon, mit dem Schiff??

Beitragvon Die_Ani3 » Di, 22. Feb 2011 12:37

Hallöchen!

Ich weiß nicht genau wohin ich das posten soll, also ggf. bitte einfach verschieben ;)

Meinen Eltern haben die Forenwelt entdeckt....*yaay* -.-

Die neuste Idee meines Vater:

Hey wie wäre es mit einer kleinen Kreuzfahrt für unseren nächsten Frankreichaufenthalt..."das wäre doch mal was neues"?

Er hat mir auch gleich einen Link von einer kreuzfahrt geschickt, ich glaube das nennt man eher Flußkreuzfahrt??
Naja mal abgesehen davon, dass ich dem Link folgend (siehe oben) seine Reise nicht finden kann
(also Papa, das mit den Links üben wir nochmal? ;)) (oder ich werde mit zunehmenden Alter blind ;))
soll es wohl von Avingon nach Lyon gehen bzw. andersrum.

Hat zufällig schonmal sowas gemacht und kann positives davon berichten? Denn ich muss zugeben ich sehe das momentan noch kritisch =/

lg
Die_Ani3
 
Beiträge: 8
Registriert: Di, 08. Feb 2011 18:16

Beitragvon edwin » Di, 22. Feb 2011 13:03

hallo
dein link hatte ja nicht soviel mit f zu tun,hop,weg damit :lol:
aber hier ist ein anderer der auf kreuzfahrtveranstalter hinweisst:
http://www.rhonealpes-tourisme.fr/artic ... 673-2.html
da findest du auch das notwendige französische vokabular für deine weitere suche.
ich selber habe das noch nicht gemacht,aber ich weiss diese reisen sind sehr beliebt,also aufpassen während der hochsaison.(kahnvoll... :mrgreen: )
ansonsten ist die idée doch nicht soooo schlecht
:wink:
Zuletzt geändert von edwin am Di, 22. Feb 2011 13:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5044
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon Andergassen » Di, 22. Feb 2011 13:06

Lieber andersherum, also flussabwärts, weil flussaufwärts müssen die Passagiere das Schiff selber ziehen (tja, die gute alte Zeit der Pferde ist vorbei...) :mrgreen:
Les gens qui ne rient jamais ne sont pas des gens sérieux. (A. Allais)
Benutzeravatar
Andergassen
 
Beiträge: 1332
Registriert: Mi, 08. Apr 2009 15:05

Beitragvon Souris » Di, 22. Feb 2011 13:54

Verwandte von uns haben letztes Jahr die Tour gemacht. Los ging es in Lyon und dort endete die Fahrt auch wieder. Die Verwandten waren schwer begeistert, waren allerdings auch noch nie vorher in Frankreich.

Ich würde mir lieber ein Schiff mieten uns selber über die Kanäle fahren, da sieht man bestimmt mehr als Kernkraftwerke...
Zuletzt geändert von Souris am Di, 22. Feb 2011 15:24, insgesamt 1-mal geändert.
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8071
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon le ukoplast » Di, 22. Feb 2011 14:37

Andergassen hat geschrieben:Lieber andersherum, also flussabwärts, weil flussaufwärts müssen die Passagiere das Schiff selber ziehen (tja, die gute alte Zeit der Pferde ist vorbei...) :mrgreen:

Nun, seinen Frankreichaufenthalt muss man sich schon verdienen :grin: Bild
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Beitragvon Andergassen » Di, 22. Feb 2011 14:38

Und obendrein ist ein aktiver Urlaub gesundheitsfördernd! :lol:
Les gens qui ne rient jamais ne sont pas des gens sérieux. (A. Allais)
Benutzeravatar
Andergassen
 
Beiträge: 1332
Registriert: Mi, 08. Apr 2009 15:05

Beitragvon UserBC » Di, 01. Mär 2011 16:19

So eine Tour hasbe ich auch schon gemacht ist aber schon ein wenig her. Fand es super toll. :eek:
UserBC
 
Beiträge: 9
Registriert: Mo, 28. Feb 2011 11:33


Zurück zu Reisen in Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste