vive la corse

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Beitragvon edwin » Fr, 28. Jan 2011 17:21

grandsoupir..... :love:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5030
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon Souris » Fr, 28. Jan 2011 18:10

Von mir auch... *seufz*

Schön, wirklich sehr schön. Das Essen sieht lecker aus und die Landschaft... traumhaft.
Aber mal ehrlich, du hast die Fotos nachbearbeitet, oder?

Oh und noch eine Frage: Bist du das in dem Sessel mit dem Hund? (Neeeeein, ich bin nicht neugierig, ich wills nur wissen. :grin: )
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8035
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon edwin » Fr, 28. Jan 2011 18:57

ich wette er ist es NICHT :P :lol:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5030
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon Woolito » Fr, 28. Jan 2011 19:00

Souris hat geschrieben:Von mir auch... *seufz*

Schön, wirklich sehr schön. Das Essen sieht lecker aus und die Landschaft... traumhaft.
Aber mal ehrlich, du hast die Fotos nachbearbeitet, oder?

Oh und noch eine Frage: Bist du das in dem Sessel mit dem Hund? (Neeeeein, ich bin nicht neugierig, ich wills nur wissen. :grin: )


Ich bearbeite fast alle Fotos nach, die ich mache, je nach Lichtverhältnissen minimal oder mehr. Was den Herrn im Sessel betrifft, wieder mal der freundliche Hinweis auf den Begleittext. :wink:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon Avonlea » Fr, 28. Jan 2011 19:03

Woolito hat geschrieben:
Ich bearbeite fast alle Fotos nach, die ich mache, je nach Lichtverhältnissen minimal oder mehr. Was den Herrn im Sessel betrifft, wieder mal der freundliche Hinweis auf den Begleittext. :wink:

Das da im Sessel ist ein Wildschwein? :shock:
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3451
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Beitragvon Woolito » Fr, 28. Jan 2011 19:11

Avonlea hat geschrieben:
Woolito hat geschrieben:
Ich bearbeite fast alle Fotos nach, die ich mache, je nach Lichtverhältnissen minimal oder mehr. Was den Herrn im Sessel betrifft, wieder mal der freundliche Hinweis auf den Begleittext. :wink:

Das da im Sessel ist ein Wildschwein? :shock:


Das ist der mit der (u.a. Wildschwein-)Jagd eng verbundene Gastgeber. :eek:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon Souris » Fr, 28. Jan 2011 20:04

:eek: Gut dass wir ihn nicht mit der schönen Aussicht verwechselt haben. :lol:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8035
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Die Schöpfung - korsische Version

Beitragvon Münsterspatz » Fr, 28. Jan 2011 23:25

Die Schöpfung - korsische Version

Am ersten Tag trennt Gott Wasser und Erde - usw usw wie es in der Bibel beschrieben wird. Am sechsten Tag schöpft er die Menschen - Mann und Frau, denn sonst ist es halt langweilig auf Erden....

Am siebten Tag beschaut er sich alles, lobt seine Engel die sehr gut gearbeitet haben. Dann aber bemerkt er dass das Allerschönste fehlt. Er steigt vom Himmel herab und lässst sich aufs Mittelmeer nieder. Dort kniet er hin, schöpft mit seinen Händen Erde und formt daraus eine Insel.

Gott setzt sie dann ins Meer und sagt: "Du wirst Dich Korsika, Insel der Schönheit nennen".

DARUM ist es hier so schön...... :D :D :D
Münsterspatz
 
Beiträge: 253
Registriert: Fr, 28. Jan 2011 15:56

Beitragvon Souris » Fr, 28. Jan 2011 23:39

:lol: So eine ähnliche Geschichte gibt es auch über die Provence. :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8035
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Münsterspatz » Sa, 29. Jan 2011 00:06

Souris hat geschrieben::lol: So eine ähnliche Geschichte gibt es auch über die Provence. :wink:


Ausser das die Griechen als die hier ankamen dasselbe dachten. Sie nannten Korsika nämlich Kallístê "la plus belle" en français. :D :D :D

Je me tais, je me tais :chut:
Münsterspatz
 
Beiträge: 253
Registriert: Fr, 28. Jan 2011 15:56

Beitragvon Geneviève » Mi, 16. Feb 2011 10:55

Interessant, das war mir nicht bekannt, aber zutreffend ist es schon. Das weiß jeder, der schon einmal Fuß auf die Insel gesetzt hat. Ich habe gerade erst einen "Vin de Pays de l'Île de la Beauté" meiner Mutter zum Geburtstag geschenkt, richtig schönes Teil im Boxset mit Nougat und Marmelade

Ich vermisse Korsika sehr. Habe schon den ein oder anderen Aktivurlaub dort verbracht und die natürliche Schönheit ist einfach atemberaubend. Das kriegt man am intensivsten mit, wenn man sich auch wirklich mit der Natur außeinandersetzt. Als ich das letzte mal da war, bin ich in einem Baumhaus am See untergekommen, dass ich völlig zufällig bei Casamundo gefunden habe. Ich bin außerdem mit zwei guten Freunden zwei Jahre dort Canyoning gewesen. Diese Felsformationen und Ströme sind so schön rückblickend. Währenddessen hatte ich als "die Kleine" im Team super Schiss die Sprünge etc. zu machen, aber irgendwann ging es. Wir hatten auch einen wirklich guten Leiter. Hab mich umso mehr gefreut, als ich vor ein paar Monaten dann von den selben Leuten in der NEON gelesen habe. Hier ist sonst deren Seite, falls es andere Abenteurer interessiert: http://www.canyoncorse.com/

Ich werde definitv bald auf die Insel zurück, eventuell sogar diesen Sommer. Muss eigentlich noch die Städte erkunden, die ich kaum kenne. War sonst mehr als "fille de la nature" unterwegs ;)
nachricht-1460.html
Zuletzt geändert von Geneviève am Di, 25. Mär 2014 17:57, insgesamt 3-mal geändert.
Geneviève
 
Beiträge: 6
Registriert: Di, 08. Feb 2011 13:28

Beitragvon Woolito » Mi, 16. Feb 2011 11:15

Geneviève hat geschrieben: .......Ich vermisse Korsika sehr. Habe schon den einen oder anderen Aktivurlaub dort verbracht, und die natürliche Schönheit ist einfach atemberaubend. Das kriegt man am intensivsten mit, wenn man sich auch wirklich mit der Natur auseinandersetzt. Als ich das letzte Mal da war, bin ich in einem Baumhaus am See untergekommen, das ich völlig zufällig ....... gefunden habe. Ich bin außerdem mit zwei guten Freunden zwei Jahre dort Canyoning gewesen. Diese Felsformationen und Ströme sind so schön rückblickend. Währenddessen hatte ich als "die Kleine" im Team super Schiss die Sprünge etc. zu machen, aber irgendwann ging es. Wir hatten auch einen wirklich guten Leiter. ...... Ich werde definitv bald auf die Insel zurück, eventuell sogar diesen Sommer. Muss eigentlich noch die Städte erkunden, die ich kaum kenne. War sonst mehr als "fille de la nature" unterwegs ;)


Wenn du das nächste Mal die Städte erkundest, musst du dir aber als "fille de la nature" was anziehen. :grin:

Bild
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon edwin » So, 06. Mär 2011 16:16

wo sind denn unsere korsen geblieben!? :shock:
schon nichts mehr zu erzählen?
:wink:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5030
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon le ukoplast » So, 06. Mär 2011 17:53

edwin hat geschrieben:wo sind denn unsere korsen geblieben!? :shock:
schon nichts mehr zu erzählen?
:wink:

Vielleicht sind die wieder nach Deutschland eingewandert.... :grin:
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Re: vive la corse

Beitragvon edwin » Sa, 28. Apr 2012 15:49

unser freund mike möchte,in einem anderen faden,wissen was es sich mit "TROTTEL"plage in ajaccio auf sich hat.
ich habe mal rumgeguggelt.es gibt auch ein trottel viertel und einen (square) platz "PIERRE TROTTEL" in ajaccio.
nur habe ich nichts über diesen pierre finden können.
:wink:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5030
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

VorherigeNächste

Zurück zu Reisen in Frankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste