Was verblüfft euch an Frankreich/den Franzosen?

Sprechen wir von den Beziehungen zwischen uns und unseren Ländern

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Cruiser » Fr, 28. Jan 2011 10:36

Bei meinem letzten Urlaub, habe ich mich, auf dem Wohnmobilstellplatz, eine Stunde lang, mit meinem französischen Nachbarn, über unser beider Reiserouten, unterhalten. Das Kuriose daran: Ich spreche kein Französisch und er sprach kein Deutsch. Was mich verblüfft hat: Wir haben uns wunderbar verstanden. :grin:
Mobile Freiheit - Das Reisemobilforum für Spaß und gute Laune
Benutzeravatar
Cruiser
 
Beiträge: 101
Registriert: Do, 11. Jun 2009 16:37
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Wölkchen » Fr, 15. Apr 2011 14:55

Mich verblüfft diese Disziplin. Als Au-Pair habe ich dotr schrecklichen Hunger gelitten. Wir teilten und eine kleine Pizza zu dritt und wer nicht satt wurde, bekam noch Salat hinterher.

einmal zwischen den Mahlzeiten zum Kühlschrank zu gehen, war unter Androhung der Höchststrafe verboten.

Tout droit ... sagten sie immer von sich ... :D
Wölkchen
 
Beiträge: 20
Registriert: Do, 07. Apr 2011 17:01

Beitragvon Mirobolande » Sa, 03. Sep 2011 08:36

Was mich bei Franzosen verblüfft, ist, dass es anders als in Deutschland ist, und so freut es mich auch, so dass diese Unterschieden (Differenze?) unser charm machen! Oder?
:D
Mirobolande
 
Beiträge: 22
Registriert: Di, 23. Feb 2010 10:56

Beitragvon Tonton » So, 09. Okt 2011 00:04

....die Fähigkeit immer wieder Gesetze zu erlassen, die gar nicht angewendet werden.
Tonton
 
Beiträge: 92
Registriert: Di, 29. Apr 2008 10:34
Wohnort: La Réunion

Vorherige

Zurück zu Die Deutschen und die Franzosen

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste