Paris - La Grange Batelière

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Paris - La Grange Batelière

Beitragvon michelmau » Do, 23. Dez 2010 11:56

Wenige wissen es ; unter dem Pariser Opera, genau unter der Bühne fließt ein kleiner unterirdischer Fluß " Grange Batelière" genannt.
Vielleicht erinnert Ihr Euch an eine Sequenz des bekannten De Funès - Bourvil - Films : "La grande vadrouille, die große Sause" ; Mephisto und Grete , die der Widerstandsbewegung gehören, müssen das Opernhaus verlassen ; sie steigen also in einen Kahn auf der Grange Batelière und verschwinden.
Es gibt sogar eine "rue de la Grange Batelère."
Bild


http://de.wikipedia.org/wiki/Grange_Bateli%C3%A8re
:wink:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4741
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon Souris » Do, 23. Dez 2010 13:42

Nö, kenne ich nicht. Das erinnert mich nur an "Das Phantom der Oper" :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8071
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon jaques » Di, 28. Dez 2010 11:07

wusste ich auch noch nicht. aber man lernt ja nie aus :o
Benutzeravatar
jaques
 
Beiträge: 6
Registriert: Mi, 22. Dez 2010 14:58

Beitragvon thorsten77 » Do, 30. Dez 2010 14:11

Das Thema "Unterwelt" von Paris interessiert mich schon länger. Gibt es da eigentlich Führungen und hat schon mal jemand an einer solchen teilgenommen und hat Tipps?
thorsten77
 
Beiträge: 5
Registriert: Do, 30. Dez 2010 13:50

Beitragvon le ukoplast » Do, 30. Dez 2010 14:21

Ich habe da ein Link gefunden, weiß aber nicht ob du das meinst.
http://www.rhonealpes-tourismus.de/arti ... 676-3.html
Das bezieht sich eher auf Höhlen.
Ob es andere "unterirdische Führungen" gibt,wie z.B. in Berlin-Berliner Unterwelten,Geisterbahnhöfe,alte Bunker-, keine Ahnung.War super interessant und ist empfehlenswert
:wink:Könnte mir schon vorstellen, dass auch Frankreich da einiges zu bieten hat
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Beitragvon le ukoplast » Do, 30. Dez 2010 14:30

Catacombes
Pariser Katakomben. Das unterirdische Totenreich von Paris ist eine Welt für sich. In ehemaligen Steinbrüchen liegen hier 6 Millionen Skelette, die man Ende des 18. Jh. von den Pariser Friedhöfen zusammengetragen hat: Schädel auf Schädel, Schienbein auf Schienbein… Gute Nerven, gutes Schuhwerk und Taschenlampe sind zu empfehlen! Anstrengender, aber erlebnisreicher unterirdischer Fussmarsch.
1 avenue Colonel Henri Rol-Tanguy, 75014 Paris

Wer weiß, wer da alles "entsorgt" wurde
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Beitragvon thorsten77 » Fr, 31. Dez 2010 19:18

Genau die Katakomben meinte ich. Klingt sehr interessant. Das muss ich mir bei meinem nächsten Urlaub mal anschauen. Ich war mal in den Katakomben in Rom, die aber natürlich sehr viel älter sind. Die Vorstellung hat schon etwas gruseliges, dass ein paar Meter unter der Straße die Gebeine von Millionen von Verstorbenen liegen.
Zuletzt geändert von thorsten77 am So, 23. Jun 2013 12:57, insgesamt 2-mal geändert.
thorsten77
 
Beiträge: 5
Registriert: Do, 30. Dez 2010 13:50

Beitragvon Mislep » Sa, 01. Jan 2011 17:35

Die Abwasserkanäle kann man auch mit Führung besichtigen ! Eingang ist in der Nähe des Eiffelturms am Seineufer. :wink:

Ein anderer Fluss fließt in Paris, jetzt auch nur unterirdisch : die Bièvre. Durch die 5. und 13. Bezirke.
Médiocres, où que vous soyez, je vous absous !
Benutzeravatar
Mislep
 
Beiträge: 1870
Registriert: So, 15. Jun 2008 20:38
Wohnort: Wien & Paris

Beitragvon michelmau » Sa, 01. Jan 2011 17:45

die Bièvre.


Vor langen langen Jahren sollen Biber an den Ufern des kleinen Flusses gelebt haben.
Bièvre kommt eigentlich vom lat. biber = Biber .
:wink:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4741
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon CoPier » Mi, 04. Mai 2011 13:20

ich hab hier mal nen Link gefunden, wo man solche Touren buchen kann. Seite auf der Seite hier. Die Tour heisst "Skip the Line: Catacombs of Paris Small-Group Walking Tour" und hört sich vielversprechend an. Wenn man sich mal in die Vergangenheit von Paris hinein versetzt, überall gestank Müll und Ratten. Ich finde der Film "Das Parfüm" gibt das leben zu dieser Zeit, ganz gut wieder. Auf jeden Fall auch mal ein ganz anderes Erlebnis als nur die Sehenswürdigkeiten abzuklappern.komerzielle werbung gelöscht modoedwin
CoPier
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 04. Mai 2011 13:06

Beitragvon CoPier » Do, 05. Mai 2011 17:18

Hallo, ich hab jetzt nicht verstanden wieso mein Link gelöscht wurde, da sich die User hier doch dafür interessieren wo man eine solche Tour buchen kann. Wenn man dann versucht hilfreiche Antworten zu geben, wird das hier gelöscht. In diesem Fall sollte der Administrator einfach die Möglichkeit herausnehmen, links im Forum zu setzen. Ob dann immernoch so viele User dieses Forum benutzen werden ist natürlich fragwürdig. Meinen Link einfach herauszustreichen finde ich persönlich ein bischen frech. Da macht man sich schon die Mühe hier Beiträge reinzuschreiben
CoPier
 
Beiträge: 2
Registriert: Mi, 04. Mai 2011 13:06

Beitragvon Avonlea » Do, 05. Mai 2011 20:18

Das Problem ist, dass wir hier im Forum extrem viel User haben, die ein/zwei Beiträge schreiben und darin Reklame unterbringen. Du passtest genau in das Muster.
Dieses Forum funktioniert etwas anders als andere, wir stellen uns vor, bevor wir etwas schreiben und darin Links unterbringen, die eventuell pure Reklame sein könnten.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3506
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Beitragvon Napoleon » Fr, 06. Mai 2011 00:33

@colpier: Nicht verzweifeln, wir sind alle ganz lieb, aber etwas Ordnung und Vorsicht soll sein. Interessiere uns doch weiter und mache uns neugierig, vielleicht mit einem Foto. Und dann schreib doch in Deinen Beitrag: "Für weitere Infos schickt mir bitte ein mp(=pn) und ich schicke Euch dann den Link per mp(=pn)".

Ganz sicher: Wir freuen uns über jede(n) Neue(n), also ausnahmsweise mal hier "Bienvenue" :D
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1845
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund


Zurück zu Reisen in Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron