Lebst Du (bald) in Frankreich? Wir suchen Dich!

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Woolito » Di, 07. Dez 2010 21:38

Avonlea hat geschrieben:Ich stelle fest: 11 von 14 Posts, inklusive diesem hier, haben mit dem Threadthema nichts zu tun.


Rüschdüsch!
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon Super5 » Di, 07. Dez 2010 22:55

Moin,

ich sehe das ganz pragmatisch. Wenn man uns hier zuspamt, dann spammen wir halt zurück. :D :D :D

LG,

Oliver
Renault 21. La qualité version française!
http://www.youtube.com/watch?v=SwYGY9M_ ... 9E6254DCAB
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 1017
Registriert: Sa, 14. Nov 2009 13:07
Wohnort: 41749 VIE

Beitragvon Gretchen » Mi, 08. Dez 2010 01:47

:eek:

Außerdem werden sie exklusiv zu VIP-Veranstaltungen der Stadt und Region eingeladen, über die sie dann aus erster Hand berichten können.

das klappt aber auch ohne den TE und alle berichte sind hier im BF schon mal sehr gut aufgehoben :)
Benutzeravatar
Gretchen
 
Beiträge: 746
Registriert: Do, 28. Jan 2010 12:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon Super5 » Mi, 08. Dez 2010 06:45

Moin,

ausserdem hatten alle Paris-Fahrer schon ihre VIP-Veranstaltung. Zum einen in Form der Reise und zweitens in Form eines Abendessens gegenüber vom Elysée in einer der exklusivsten Strassen von Paris. :D :D :D

Von daher, den annern Murks brauch ich nich. :D

LG,

Oliver
Renault 21. La qualité version française!
http://www.youtube.com/watch?v=SwYGY9M_ ... 9E6254DCAB
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 1017
Registriert: Sa, 14. Nov 2009 13:07
Wohnort: 41749 VIE

Beitragvon DeinFrankreich.de » Mi, 08. Dez 2010 13:27

edwin hat geschrieben:ich überlasse diese nachricht der forumsgemeinde um eure meinung zu hören.
ich habe bereits einige links gelöscht.
ich denke WIR sind bereits ein frankreichforum also,was soll das hier um leute abzuwerben?? :?


"Leute abzuwerben" sind doch harte Worte und dazu völlig unzutreffend. Es geht darum, das junge Leute in Frankreich gesucht werden, die Lust haben an einem Blog mitzuschreiben - mehr nicht. Darüber hinaus glaubt ihr doch nicht ernsthaft, dass jemand hier seinen Account abmeldet, nur weil es einen weiteren Frankreich-Blog (nicht einmal ein vergleichbares Forum) gibt??!!!

Darüber hinaus steht es jedem von Euch frei sich auf dem Facebook Portal DeinFrankreich einzubringen. Sehr gerne auch mit Link und Hinweisen zu diesem guten Forum hier. Vermutlich wird das Forum hier davon profitieren.

Daher würde ich mich darüber freuen, wenn ihr die Sache unterstützt. Herzlichen Dank.
DeinFrankreich.de
 
Beiträge: 3
Registriert: Di, 07. Dez 2010 16:04

Beitragvon Gretchen » Mi, 08. Dez 2010 14:55

*gääääääääääääääääähn*
Benutzeravatar
Gretchen
 
Beiträge: 746
Registriert: Do, 28. Jan 2010 12:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon al » Mi, 08. Dez 2010 14:56

DeinFrankreich.de hat geschrieben:.... steht es jedem von Euch frei sich auf dem Facebook Portal .... einzubringen.....



wer braucht das denn. meine daten bleiben geheim :lol: :lol: :lol:
Zuletzt geändert von al am Mi, 08. Dez 2010 17:21, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Gretchen » Mi, 08. Dez 2010 15:02

das fressenbuch ist auch nicht so meins.
aber die menschen, die 30 jahre jünger sind als ich,
können sich ja auch nicht mehr vorstellen,
dass es mal demos gegen die volkszählung gab...
:roll:
Benutzeravatar
Gretchen
 
Beiträge: 746
Registriert: Do, 28. Jan 2010 12:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon Woolito » Mi, 08. Dez 2010 15:23

Gretchen hat geschrieben:das fressenbuch ist auch nicht so meins.
aber die menschen, die 30 jahre jünger sind als ich,
können sich ja auch nicht mehr vorstellen,
dass es mal demos gegen die volkszählung gab...
:roll:


Was möchtest du jetzt lieber hören?

1) Seit wann wird schon vor der Geburt gefacebookt?

2) In den USA sind schon über 50% aller FB-Nutzer 35 Jahre und älter. :grin:

http://www.computerbild.de/artikel/cb-N ... 23493.html

Ansonsten hast du voll recht. :wink:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon Super5 » Mi, 08. Dez 2010 15:25

Gretchen hat geschrieben:das fressenbuch ist auch nicht so meins.
aber die menschen, die 30 jahre jünger sind als ich,
können sich ja auch nicht mehr vorstellen,
dass es mal demos gegen die volkszählung gab...
:roll:


Moin,

ich protestiere mal. :D :D Ich bin 33 und kann mich noch an die Demos erinnern, genauso wie an die Volkszählung, Hänschen Rosenthal und drei Fernsehprogramme. :D :D

LG,

Oliver
Renault 21. La qualité version française!
http://www.youtube.com/watch?v=SwYGY9M_ ... 9E6254DCAB
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 1017
Registriert: Sa, 14. Nov 2009 13:07
Wohnort: 41749 VIE

Beitragvon al » Mi, 08. Dez 2010 15:34

sagte ich doch neulich:
schau mal im lexikon nach.

wo?

wollte sagen bei wikipedia :lol: :lol: :lol:





zeiten ändern sich. damals wurde 1984 gelesen und diskutiert, heute gibt man sein hirn freiwillig bei mtv und viva und den klingeltönen ab. da passt auch wieder das fressenbuch.........
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Cristobal » Mi, 08. Dez 2010 16:10

aber die menschen, die 30 jahre jünger sind als ich,
können sich ja auch nicht mehr vorstellen,
dass es mal demos gegen die volkszählung gab...


damals wurde 1984 gelesen und diskutiert, heute gibt man sein hirn freiwillig bei mtv und viva und den klingeltönen ab. da passt auch wieder das fressenbuch.........


:eek: Das die heutigen Gruftis dieselben Sprüche drauf haben wie damals ihre verpöhnten eigenen Schöpfer find ich amüsant :grin:

Ich finde übrigens ganz im Gegenteil, wenn man die heutigen Proteste sieht - Stuttgart, Gorleben etc - dann ist die Jugend aber sowas auf der Überholspur, allein schon weil sie die neuen technischen Mittel zu nutzen weiß. (wie einst ihre Eltern auch)


Super5 hat geschrieben:
Gretchen hat geschrieben:..die 30 jahre jünger sind als ich...
:roll:

ich protestiere mal. :D :D Ich bin 33 u...


:shock: ich geh mal davon aus das gretchen ist noch keine 63 auch wenn von meiner generationswarte aus betrachtet mm schon jenseits von gut und böse trällert :wink:
Zuletzt geändert von Cristobal am Mi, 08. Dez 2010 16:28, insgesamt 1-mal geändert.
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon le ukoplast » Mi, 08. Dez 2010 16:59

Cristobal hat geschrieben:
Ich finde übrigens ganz im Gegenteil, wenn man die heutigen Proteste sieht - Stuttgart, Gorleben etc - dann ist die Jugend aber sowas auf der Überholspur, allein schon weil sie die neuen technischen Mittel zu nutzen weiß.

Ja Cristo dort rasen sie auf der Überholspur,aber leider stehen sie in vielen Dingen im Stau..... :(
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Beitragvon Cristobal » Mi, 08. Dez 2010 17:17

le ukoplast hat geschrieben:
Cristobal hat geschrieben:Ich finde übrigens ganz im Gegenteil, wenn man die heutigen Proteste sieht - Stuttgart, Gorleben etc - dann ist die Jugend aber sowas auf der Überholspur, allein schon weil sie die neuen technischen Mittel zu nutzen weiß.

Ja Cristo dort rasen sie auf der Überholspur,aber leider stehen sie in vielen Dingen im Stau..... :(



na dann schieß mal los: was mach die heutige Jugend schlechter als du dereinst als du selbst jung warst... :wink:
sofern du nicht noch jung bist... dein Alter steht ja noch ich den BF-Sternen
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon al » Mi, 08. Dez 2010 17:26

die heutige jugend ist nicht besser oder schlechter als die damalige.

aktive gab und gibt es immer, mitläufer und "schnauzehalter" gab und gibt es auch immer


nur viele haben sich von den "grünen" einlullen lassen, aber das passiert seit deren regierungsbeteiligung nicht mehr so stark.

viele lassen sich heute nix mehr vormachen dank dem "netz".
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

VorherigeNächste

Zurück zu Reisen in Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste