Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon jollylolly » Di, 01. Mai 2012 09:18

Aber Woolito hat uns ja noch nichts präsentiert :roll: Nach Deiner Definition steht das gute Stück am Atlantik, wobei ich es noch als Atlantik-/Nordseegrenzgebiet sehen würde. Halt "sommewhere" over the rainbow.
Zuletzt geändert von jollylolly am Do, 03. Mai 2012 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1604
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon le ukoplast » Di, 01. Mai 2012 10:00

Vielleicht ist Woolito auf direktem Wege dorthin, in Frankreich sind doch Ferien...... :wink:
heile, heile leukoplast,in 100 Jahren du nix mehr....
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon fritzfranz » Fr, 04. Mai 2012 12:18

Edwin,
Du fragst, ob Du am Atlantik suchen musst – verlass Dich auf Woolito;
Und jollylolly hat ja mit "Sommewhere over the rainbow" den genauen Fingerzeig gegeben.
Jedenfalls ‚am Atlantik’ steht diese Leuchtbarke im Grünen ja nun noch nicht, da zählt man doch eher den Ärmelkanal (Le Manche) zur Nordsee -

ermuntert
Fritzfranz
Le coeur a ses raisons que la raison ne connaît point.
Benutzeravatar
fritzfranz
 
Beiträge: 276
Registriert: Mi, 05. Mai 2010 19:42
Wohnort: Uu'n eksküsen Mönster met'n Hiart in Frankriek

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon Souris » Fr, 04. Mai 2012 14:18

Ahhhhhh... da war ich schon. Von dem niedlichen Ort waren wir total beeindruckt und sind von da auch mit dem Zug um die Bucht gefahren... ;) Oh nein, wie konnte mir nur der Leuchtturm entgehen?! Ist er vielleicht gar nicht, ich hatte wahrscheinlich anderes im Sinn. :lol:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8040
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon jollylolly » Fr, 04. Mai 2012 19:24

Fritzfranz bringts ja schon auf den Punkt und Souris auch, was hält euch vom Lösen ab? -Ihr habt wohl keinen Leuchturmkalender an der Wand? :lol: Nicht das meinem Leuchtfeuer noch ein Fuß abfault und umfallt...
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1604
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon Souris » Sa, 05. Mai 2012 10:17

Ich habe keinen Leuchtturm-Kalender. :lol Und ich lasse gerne Fritzfranz den Vorteil, denn sooo viele Leuchttürme habe ich noch nicht fotografiert. Und den in Le Crotoy hab ich gar nicht geknipst. :mrgreen:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8040
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon jollylolly » Sa, 05. Mai 2012 10:32

Naja, man kann ja schonmal was Anderes im Sinn haben in der Nähe eines Leuchtturmes als diesen zu Fotografieren 8)

Also Fritzfranz, unsere "Maus" lässt Dir den Vortritt mit dem nächsten Leuchturm... wir sind gespannt :)
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1604
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon fritzfranz » Sa, 05. Mai 2012 15:57

Auch "er" gehört in diesen Reigen:
wo klingen seit vielen, vielen Jahren unsere 'schönsten Zeiten des Jahres' letztendlich regelmäßig aus?
IMG550-k.jpg
IMG550-k.jpg (229.88 KiB) 722-mal betrachtet
Le coeur a ses raisons que la raison ne connaît point.
Benutzeravatar
fritzfranz
 
Beiträge: 276
Registriert: Mi, 05. Mai 2010 19:42
Wohnort: Uu'n eksküsen Mönster met'n Hiart in Frankriek

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon Woolito » Sa, 05. Mai 2012 22:38

Das ist die berühmte Leuchtturmkirche St. Nicolas in Capbreton in den Landes am Atlantik. :wink:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon fritzfranz » So, 06. Mai 2012 11:23

Chapeau - Woolito!
Capbreton, das alte eher bodenständige Fischernest einst verwegener Neufundland-Fahrer, ist heute zusammengewachsen mit der ganz andersartigen Nachbargemeinde Hossegor, deren viele kleine Boutiquen, schicke Modelädchen, Surf-Shops und Feinkostgeschäfte zusammen mit Golfplätzen und dem gemeinsamen großen Jachthafen angenehme Urlaubs-Atmosphäre garantieren – seit Jahren Endpunkt (und Treffpunkt mit alten Freunden) unserer größeren Frankreich-Touren.


Unendlich weiter Strand bietet Raum für ausgedehnte Wanderungen und einsame Plätzchen, alles immer vor der Kulisse einer grandiosen Brandung, noch Mitte November bis weit nach Sonnenuntergang übersäht mit der dort unentwegt bis verwegen surfenden Jugend Europas.
A propos Sonnenuntergang, da hat man die Wahl, auf welcher der beiden kleinen Strandpromenaden sich das stimmungsvolle Versinken der Sonne im Meer bei einem Pastis beobachten lässt.

Gespannt, wohin Du uns nun führst-
fritzfranz
590-k.jpg
590-k.jpg (36.16 KiB) 670-mal betrachtet
Dateianhänge
IMG_580-k.jpg
IMG_580-k.jpg (24.97 KiB) 670-mal betrachtet
Le coeur a ses raisons que la raison ne connaît point.
Benutzeravatar
fritzfranz
 
Beiträge: 276
Registriert: Mi, 05. Mai 2010 19:42
Wohnort: Uu'n eksküsen Mönster met'n Hiart in Frankriek

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon Woolito » So, 06. Mai 2012 14:03

Als 1949 das für die Gloire von Frankreich aufgelegte Space-Shuttle-Programm wegen technischer Abhebeschwierigkeiten scheiterte und man in der Folge solche Aktivitäten vorläufig den Russen und Amis überließ, ließ man den ersten Prototyp einfach als Leuchtturm stehen, damit sich die Entwicklungskosten wenigstens ein bisschen amortisierten.
Wo kann man diese ehrgeizige Konstruktion noch heute bewundern? :mrgreen: :vamp:

Bild
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon fritzfranz » So, 06. Mai 2012 14:22

Übrigens, ich möchte nicht 'jollylollys' Rätsel ungenannt hier in den Tiefen des Webs versinken lassen:
das Dreibein 'Le Crotoy' steht im Mündungstrichter der Somme 25 km flussab von Abbeville bei der gleichnamigen Ortschaft.

Alles was recht ist -
fritzfranz
Le coeur a ses raisons que la raison ne connaît point.
Benutzeravatar
fritzfranz
 
Beiträge: 276
Registriert: Mi, 05. Mai 2010 19:42
Wohnort: Uu'n eksküsen Mönster met'n Hiart in Frankriek

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon fritzfranz » Mo, 07. Mai 2012 12:40

Eigenwillige Bauwerke dieser Art kann man natürlich am ehesten im Lande der Bretonen erwarten – und tatsächlich, im Département Côtes-d’Armor (22) nördlich Guingamp am linken Ufer der langen Trieux-Trichtermündung bei dem Örtchen Lézardrieux trifft man unübersehbar auf den Leuchtturm von Bodic – bei dieser einzigartigen Gestalt sicher auch eine weit sichtbare Landmark.
Darauf - 'yec'hed mat!
fritzfranz
Le coeur a ses raisons que la raison ne connaît point.
Benutzeravatar
fritzfranz
 
Beiträge: 276
Registriert: Mi, 05. Mai 2010 19:42
Wohnort: Uu'n eksküsen Mönster met'n Hiart in Frankriek

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon Woolito » Mo, 07. Mai 2012 14:39

Richtig FF, du darfst wieder. :wink:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Vierjahreszeiten Leuchtturmraten : C'est quel phare ?

Beitragvon jollylolly » Sa, 05. Okt 2013 12:00

Falls jemand noch einen hat, den wir hier noch nicht hatten, gerne her damit; der lange dunkle Herbst braucht schließlich Erleuchtung :lol:
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1604
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

VorherigeNächste

Zurück zu Reisen in Frankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste