Die Küche des Perigord

Die französische Küche, Eure Geheimtipps im Bereich Kochrezepte, Getränke, Restaurants, usw.

Moderator: Moderatoren

Die Küche des Perigord

Beitragvon Cristobal » Fr, 23. Feb 2007 16:50

Bild


Oie und canard - Gans und Ente sind sie das A und 0 der Küche im Perigord :

Foie gras – Fette Leber
als foie gras d'oie (Gänseleber) oder foie gras de canard (Entenleber) ist sie in jedem Spezialitätenrestaurant zu haben. In Dosen führt sie jedes Lebensmittelgeschäft im Perigord im Regal. Dabei wird unterschieden, wie hoch der prozentuale Anteil der foie gras am Produkt ist:

1) foie gras, foie gras entier, bloc de foie gras (100%),
2) foie parfait de foie (75%),
3) pâte de foie, purée de foie, mousse de foie, galantine de foie (50 %).

Damit die Leber schön fett wird, werden die Tiere ab der 15. Lebenswoche mit reifem Mais überfüttert (»gestopft«), ein Martyrium, das für die Ente ca. 16 Tage, für die Gans etwa 24 Tage dauert. Bei der Schlachtung wiegt dann die Entenleber bis zu 600 g, die Gänseleber bis zu 900 g.

Confit
Das Wort bedeutet ,,Eingemachtes", im Perigord steht der Leckerbissen meist als confit de canard (Enten-Confit), seltener als confit d'oie (Gänse-Confit) auf der Speisekarte. Die Geflügelteile (meist Schenkel oder Flügel) werden dabei im eigenen Fett geschmort. Der Confit ist oft Bestandteil eines Cassoulet.
Hier gehts zur Zubereitung

Cassoulet
Eintopfgericht. Schweins- oder Geflügelragout mit Bohnen, im Perigord findet man stets ein Stück Confit drin.
Hier gehts zum Rezept

Pommes sarladaises
Kartoffeln, die mit Gänsefett im Ofen gebraten werden. Sie sind die übliche Beilage zum Confit.

Truffes
Das Perigord ist für seine Trüffeln bekannt, doch wie überall auf der Welt sind sie auch hier teuer. Wer getrüffelt isst, zahlt meist gesalzene Preise. Der edle Pilz wird in allerhand Speisen gemischt, ohne dass man ihn zu sehen bekommt. Trüffelzeit ist der Spätherbst. Dann hat man am ehesten die Chance, frische und sichtbare Trüffelstücke serviert zu bekommen.

Bild
Das Cassoulet

Bild
Das Perigord in Dosen, Gläsern und Flaschen
Zuletzt geändert von Cristobal am Sa, 24. Feb 2007 09:25, insgesamt 4-mal geändert.
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Kissou33 » Fr, 23. Feb 2007 21:24

und was trinkt man mit Fette Leber ????

Ein Gut Sauternes Aus Gironde !!! :lol: :lol: :lol: es ist süss !!! ;)
Benutzeravatar
Kissou33
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mo, 18. Sep 2006 13:47
Wohnort: In der Nähe von Bordeaux

Beitragvon michelmau » Fr, 23. Feb 2007 21:45

Die Küche vom Périgord ist eine der Besten Frankreichs (mit der Lyonner und natürlich der elsässischen :wink: ) :top: :top: :top:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4754
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon Sonka » Sa, 24. Feb 2007 18:59

michelmau hat geschrieben:Die Küche vom Périgord ist eine der Besten Frankreichs (mit der Lyonner und natürlich der elsässischen :wink: ) :top: :top: :top:
Kann ich nur zustimmen !!! Bild :lol: :lol: :lol:
Сонька
Forum Russie
Benutzeravatar
Sonka
 
Beiträge: 652
Registriert: So, 17. Sep 2006 17:49
Wohnort: Beaujolais


Zurück zu Küche und Köstlichkeiten

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron