Ostertreffen in Marseille ?

Wie wäre es, wenn wir uns treffen würden? Dann könnten wir "Français" sprechen und "parler" Deutsch

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Woolito » Do, 11. Nov 2010 01:00

Floralys hat geschrieben:Ich glaube da ist wohl eher die Hilfe von Woolito gefragt.
Edwin ist da wohl was weit vom schuss
Gruss


Ich sitze zwar vor Ort, ich wüsste gern mal, welche Hilfestellungen ich hier genau leisten könnte / sollte. Im Moment scheint mir die Diskussion darüber sehr wirr.
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon al » Do, 11. Nov 2010 10:42

Floralys hat geschrieben:...Edwin ist da wohl was weit vom schuss...


wenn du wüsstest, wo der schon alles lebte.... 8) :grin:
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon al » Do, 11. Nov 2010 10:42

aber generell gilt, je mehr was wissen, umso interessanter kann es werden.
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Woolito » Do, 11. Nov 2010 19:07

War heute mal live bei strahlendem Mistralwetter in der besagten Jugendherberge oberhalb von Cassis und habe mich erkundigt. Also traumhaft liegt sie ja, mit herrlichstem Blick über das Mittelmeer und den Naturpark der Calanques und dann noch eben mittendrin. Ansonsten ist alles ultrabasico, mit gelbverwitterten 14-Betten-Häuschen. Man kann sich zwar für 12 Euro JH-Schlafsäcke ausleihen, sollte aber tunlichst sein Zeuchs selbst mitbringen. Das gilt auch für Speis und Trank. 50% aller Gäste wären in den Herbst- und Frühlingsmonaten Deutsche.
Man braucht den internationalen Jugendherbergsausweis und es gibt nur Waschbecken und keine Duschen.
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon le ukoplast » Do, 11. Nov 2010 19:59

Hört sich an wie "Dritte Welt",scheint noch nicht einmal der Kühlschrank drei *** zu habenBildNichts "Leben wie Gott in Frankreich"
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Beitragvon Souris » Do, 11. Nov 2010 19:59

Na dann, back to school. :lol: :lol: Klingt ja wie vor 25 Jahren.
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8021
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon jollylolly » Do, 11. Nov 2010 20:06

Was willst Du denn mit nem ***-Kühlschrank, wird doch immer alles frisch gekocht... Ne Dusche wär ja schon schön, aber vielleicht funktionieren Ostern schon die Strandduschen :P

Oder al kommt mit Wohnmobil und tauscht Dusche gegen Pastis oder so... :lol:
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1581
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Beitragvon mike » Do, 11. Nov 2010 20:09

Super5 hat geschrieben:muss ich dann schon wieder das Planungsbüro spielen?


Das darf jeder der sich dazu berufen fühlt :top:




Woolito hat geschrieben:War heute mal live bei strahlendem Mistralwetter in der besagten Jugendherberge oberhalb von Cassis und habe mich erkundigt. Also traumhaft liegt sie ja, mit herrlichstem Blick über das Mittelmeer und den Naturpark der Calanques und dann noch eben mittendrin.


Ach Woolito weißt Du bei uns ist es auch mit 3C° und Dauerregen recht angenehm . Bild


Woolito hat geschrieben:Ansonsten ist alles ultrabasico, mit gelbverwitterten 14-Betten-Häuschen. Man kann sich zwar für 12 Euro JH-Schlafsäcke ausleihen, sollte aber tunlichst sein Zeuchs selbst mitbringen. Das gilt auch für Speis und Trank. 50% aller Gäste wären in den Herbst- und Frühlingsmonaten Deutsche.
Man braucht den internationalen Jugendherbergsausweis und es gibt nur Waschbecken und keine Duschen.



Hui jui jui und vielleicht noch so ein Klo zum hinstellen? Bild
Benutzeravatar
mike
 
Beiträge: 1228
Registriert: Di, 21. Sep 2010 20:01
Wohnort: Der Vogtländer

Beitragvon le ukoplast » Do, 11. Nov 2010 20:25

jollylolly hat geschrieben:
wird doch immer alles frisch gekocht...

Also, wenn man Speis und Trank auch lieber selber mitbringen sollte,dann scheint es dort nicht unbedingt den passenden KochBild für verträglicher Mahlzeiten zu geben :-(
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Beitragvon jollylolly » Do, 11. Nov 2010 21:25

@Mike habe es so verstanden das man sich dort eh selber versorgen muß und mit Glück vom "Herbergsvater" mit Postkarten und evtl. Getränken versorgt wird.

Kenn das so ähnlich von Korsika, da passten in die Häuser aber nur 8 Leute und es gab duschen(richtige auch ohne Saugnapf nutzbar) ist auch schon wieder ein paar Monde mehr her...
Zuletzt geändert von jollylolly am Do, 11. Nov 2010 21:29, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1581
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Beitragvon Avonlea » Do, 11. Nov 2010 21:27

Woolito hat geschrieben:War heute mal live bei strahlendem Mistralwetter in der besagten Jugendherberge oberhalb von Cassis und habe mich erkundigt. Also traumhaft liegt sie ja, mit herrlichstem Blick über das Mittelmeer und den Naturpark der Calanques und dann noch eben mittendrin. Ansonsten ist alles ultrabasico, mit gelbverwitterten 14-Betten-Häuschen. Man kann sich zwar für 12 Euro JH-Schlafsäcke ausleihen, sollte aber tunlichst sein Zeuchs selbst mitbringen. Das gilt auch für Speis und Trank. 50% aller Gäste wären in den Herbst- und Frühlingsmonaten Deutsche.
Man braucht den internationalen Jugendherbergsausweis und es gibt nur Waschbecken und keine Duschen.
:S
Vielleicht wäre ein Hostel doch ratsamer? Nicht dass wenn ihr zurückkommt das Forum mit Antisüdfrankreichschwüren überzieht. Hier zum Beispiel ist eine Hostel-Liste.
Wenn ihr nicht so viele werdet könntet ihr euch auch eine Ferienwohnung mieten, das könnte unter Umständen billiger sein und ihr könnt selber kochen.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3417
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Beitragvon al » Do, 11. Nov 2010 21:38

jollylolly hat geschrieben:....Oder al kommt mit Wohnmobil und tauscht Dusche gegen Pastis oder so... :lol:


das könnte sich rechnen.... wieviel liter wasser braucht man so beim duschen? das könnte fast meinen jahresbedarf an pastis decken. aber wenn jemand mit pernod oder solche seuchen kommt, gibt es nur kaltes wasser!!! 8) :lol: 8) :lol:
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon mike » Do, 11. Nov 2010 21:42

jollylolly hat geschrieben:@Mike habe es so verstanden das man sich dort eh selber versorgen muß und mit Glück vom "Herbergsvater" mit Postkarten und evtl. Getränken versorgt wird.

Kenn das so ähnlich von Korsika, da passten in die Häuser aber nur 8 Leute und es gab duschen(richtige auch ohne Saugnapf nutzbar) ist auch schon wieder ein paar Monde mehr her...


Ja gut das würde mir ja auch nichts ausmachen. Aber wenn es echt so ultrabasico und ohne Duschen ist. :shock: :?:
Benutzeravatar
mike
 
Beiträge: 1228
Registriert: Di, 21. Sep 2010 20:01
Wohnort: Der Vogtländer

Beitragvon Souris » Fr, 12. Nov 2010 07:50

al hat geschrieben: aber wenn jemand mit pernod oder solche seuchen kommt, gibt es nur kaltes wasser!!! 8) :lol: 8) :lol:


Hey, es geht um MARSEILLE. :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8021
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon al » Fr, 12. Nov 2010 09:22

welchen pastis ich bevorzuge könnte man u. a. in meinem www nachlesen. :lol: 8)
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

VorherigeNächste

Zurück zu Point de rencontre / Treffpunkt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste