Lieblingsstadt

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Côtier » Mo, 23. Aug 2010 19:13

:oops: hallo Christo...

Danke für dein willkommen.. naja, irgendwie ist ende des Tages
noch immer so viel Forum übrig und
schlafen muss ich ja auch noch.. :(

Nee, im Ernst, ich schaffs sicher wieder mal, öfters im BF
rein zu schauen und mich zu wort zu melden..

à bientôt
euer Côty :coucou:
Bild
" Es gibt Glückspilze,
die fallen zwar auf die Nase,
aber sie finden dabei noch etwas "
Benutzeravatar
Côtier
 
Beiträge: 290
Registriert: Do, 19. Jul 2007 08:01
Wohnort: Unterägeri (Suisse)

Beitragvon Souris » Mo, 23. Aug 2010 20:51

Öhhh... halloooooo côtier, da feheln auch noch irgendwie Reiseberichte. *g*
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8071
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Côtier » Mo, 23. Aug 2010 22:07

:oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:
:shock: SOURIS... manno, warum musstest Du mich verraten.. :( :(


pssst, ich liefer ja schon nach.. :wink:

:coucou: und nun, gute Nacht..
et à bientôt :coucou:
Côtier
Bild
" Es gibt Glückspilze,
die fallen zwar auf die Nase,
aber sie finden dabei noch etwas "
Benutzeravatar
Côtier
 
Beiträge: 290
Registriert: Do, 19. Jul 2007 08:01
Wohnort: Unterägeri (Suisse)

Beitragvon Woolito » Fr, 17. Sep 2010 20:07

Vichy, und um Paris mache ich immer einen großen Bogen. :grin:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon nebenstelle » Fr, 17. Sep 2010 20:13

Vichy? :eek: Ist das politisch korrekt ? :grin:

Hier haben wir übrigens schon mal auf die Frage geantwortet :wink:

http://www.bonjour-frankreich.com/forum ... -1591.html
Benutzeravatar
nebenstelle
 
Beiträge: 902
Registriert: Sa, 06. Okt 2007 21:32
Wohnort: Suisse

Beitragvon Woolito » Fr, 17. Sep 2010 20:39

nebenstelle hat geschrieben:Vichy? :eek: Ist das politisch korrekt ? :grin:

Hier haben wir übrigens schon mal auf die Frage geantwortet :wink:

http://www.bonjour-frankreich.com/forum ... -1591.html


Aber klar doch. Außerdem kommt meine Frau daher. :grin: Vichy liegt in einer Region Frankreichs, die ich schätze: Wälder, Bäche, Hügel und Berge, endlose Aussichten, kleine Städte und Dörfer, wo unüberlaufen und unverbogen noch viel von dem Frankreich existiert, was auch hier immer wieder romantisiert wird. Und was das "Politische" betrifft, smile, wenn ich in der Fußgängerzone von Bochum eine Umfrage zu Vichy machen würde, käme als 100%iges Feedback "teure Kosmetik, ich gehe zu Rossmann" :grin:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon Souris » Sa, 18. Sep 2010 07:40

Woolito hat geschrieben:Und was das "Politische" betrifft, smile, wenn ich in der Fußgängerzone von Bochum eine Umfrage zu Vichy machen würde, käme als 100%iges Feedback "teure Kosmetik, ich gehe zu Rossmann" :grin:


:lol: :lol: :lol: Ja, da hast du sicher Recht. Wobei du die Frage in Düsseldorf auf der Kö sicher anders beantwortet bekommen würdest, obwohl dann sicher auch nicht die Stadt gemeint wäre...
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8071
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon monique » Fr, 24. Sep 2010 14:43

Mir gefallen außer Paris noch die Städte Lyon und Nizza sehr gut. Ich kann mich aber auch für Bordeaux begeistern.

Gruß Monique :-)
monique
 
Beiträge: 7
Registriert: Di, 21. Sep 2010 10:05

Beitragvon Gretchen » Fr, 24. Sep 2010 18:03

ausser paris ist es schwer für mich.
also sage ich avignon.
Benutzeravatar
Gretchen
 
Beiträge: 746
Registriert: Do, 28. Jan 2010 12:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon al » Fr, 24. Sep 2010 18:04

je kleiner die stadt, desto schöner wird sie.

von daher scheidet paris aus.


ps. was kann vichy für herrn petain & co?
dann könnte man auch heute noch berlin niederbrennen!
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Semira » Fr, 24. Sep 2010 20:13

Montpellier :-)
Francophile Grüße
Semira aka Petra
Benutzeravatar
Semira
 
Beiträge: 184
Registriert: Do, 06. Aug 2009 13:44
Wohnort: Köln

Beitragvon grève72 » So, 26. Sep 2010 19:24

Ich kann natürlich nur für die Bretagne sprechen, aber da ist es auf jeden Fall "Le Conquet".
Ein kleines Städtchen, wo bei Ebbe ein paar Maler(innen) im Meer auf einem Sessel sitzen mit ihrer Staffelei und drauflospinseln, wo man auf die Fischer wartet, nur um zuzusehen, wie sie die tollsten Krebse an die Leute im Hafen verkaufen, dort fühlt man sich wie in einem Film - so unwirklich, in einer anderen Welt ... hach, ich schwärm schon wieder ...

Ganz schön fand ich auch Paimpol und Perros Guirec. Von den vielen kleinen Dörfern ganz zu schweigen ... :D

lg Susi
Benutzeravatar
grève72
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa, 25. Sep 2010 17:56
Wohnort: Österreich

Beitragvon Cristobal » Mo, 27. Sep 2010 13:26

Le Conquet ist ganz sympa, wenn man genügend Zeit hat das richtige Resto zu finden :) ja und ein bisserl "Durchgangsstadt" für die Ouessant und Molene-Reisenden ist es auch. Aber der Alte wie der Neue Hafen sind recht schnuggelig.
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon grève72 » Mi, 29. Sep 2010 10:02

@ Cristobal: was ist dein Lieblingsstädtchen in der Bretagne?
Benutzeravatar
grève72
 
Beiträge: 35
Registriert: Sa, 25. Sep 2010 17:56
Wohnort: Österreich

Beitragvon Cristobal » Mi, 29. Sep 2010 14:54

Das ist echt gar nicht so einfach zu beantworten An allen 6 Ecken wo ich jetzt in der Bretagne war hats mir gefallen. Es ist aber vor allem die Topografie an sich die mir behagt. Von den Städten hab ich noch zu viele nicht gesehen (wie etwa Vannes, Lorient, Concareau, Quimper, Brest, Rennes)

Quiberon auf der selbigen Halbinsel mit Belle île im September war wirklich sehr angenehm und hat mich zu mehr Bretagne animiert (im August muss Quiberon aber total überlaufen sein)

Halbinsel Crozon und Cap de Sizun mit den vielen Pointes, hat eingeladen zum Wandern. Camaret-sur-mer ist ein nettes übersichtliches Touristädtchen mit reichlich Fischrestos. Douarnenez könnte eine Stadt sein die mir vom Ansatz gefallen könnte (war aber zu kurz da um mir ein abschließendes Urteil zu bilden)

Le Conquet ist wie gesagt sehr sympa, wenn man die richtigen Adresse kennt (Relais du Vieux Port!), aber mir hat mir vor allem der Ausflug zur Ile d'Ouessant gefallen

Laneda am Aber W'rach würd ich allen empfehlen die einen Familienurlaub am Meer mal nicht im Süden/Südwesten machen wollen.. auch wenns nahe am Ende der Welt liegt.

Roscoff hat sich nach anfänglicher Sympathie doch mehr oder weniger als touristischer Durchgangsort herausgestellt (da von dort die Fähren von/nach Porthmouth/Cork anlanden abfahren. Ile de Batz gefällt mir sehr gut. Baie de Morlaix muss ich unbedingt noch mal erkunden

Saint Malo lebt von seinem sehr touristischen Intras Muras und ist ansonsten teilweise sehr industriell geprägt. Da wo ich mein Zelt stehen hatte mit Blick auf Dinard/Intra Muras war es allerdings sehr schön

Ich hab hier auf BF übrigens zuletzt einen kleinen Bericht versteckt :wink:
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

VorherigeNächste

Zurück zu Reisen in Frankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste