Hat hier einer Ahnung von Fischen?

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Hat hier einer Ahnung von Fischen?

Beitragvon Souris » Sa, 14. Aug 2010 14:20

Oder kleinen Monstern, Ekeltieren oder was auch immer im Mittelmeer.

Ich habe in einer Bucht diesen Fisch(????) geknipst.

Was ist das?????

Bild

Zuerst dachte ich, das ist ein ölverschmierter Vogel, aber es schwamm seelenruhig umher. Angriffslustig war es wohl auch nicht, denn ein älterer Herr stand dicht daneben im Wasser und schaute es sich an. Er wußte aber wohl auch nicht was es ist und fragte mich ob ich sowas schon mal gesehen hätte.
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8071
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon michelmau » Sa, 14. Aug 2010 14:37

Hab sofort an eine "baudroie= Seeteufel (?)" gedacht, ich kann mich aber irren. :(

http://www.marseille-sympa.com/baudroie.html

Ein hässlicher aber doch köstlicher Fisch.
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4741
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon Avonlea » Sa, 14. Aug 2010 14:41

Es könnte sich auch um eine Qualle handeln, ich habe mal jemanden berichten hören, der sowas ähnliches in Italien gesehen hatte. Es sieht jedenfalls furchteinflößend aus. :shock:
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3506
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Beitragvon edwin » Sa, 14. Aug 2010 14:46

ich würde auch sagen,das ist kein fisch.
hatte es augen,oder flossen?konnte man einen kopf ausmachen?
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5044
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon Souris » Sa, 14. Aug 2010 14:47

Ihhh, ist ja noch schlimmer. *schüttel* Wir haben schon mal gescherzt, dass das "Tier" bestimmt aus Pierrelatte runtergeschwommen ist...
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8071
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Avonlea » Sa, 14. Aug 2010 14:49

Du kannst dieses Institut hier fragen:
http://meduse.acri.fr/home/home.php

Ich möchte auch brenndend wissen was es ist. Hoffentlich steht es fest, bevor ich das nächste Mal in die Camargue zum Baden fahre.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3506
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Beitragvon Souris » Sa, 14. Aug 2010 14:54

Oh danke für den Link, damit werde ich mich dann morgen mal intensiver beschäftigen.

Ich bin mir nicht sicher, ob ich wissen will was es ist... Ich gehöre zu den absoluten Angsthasen und ich würde nie, nie, niemals Tauchen gehen. :eek:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8071
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Cristobal » Sa, 14. Aug 2010 15:18

Spanien hat schon eine Quallenplage :shock:
http://reisen.t-online.de/quallenplage-in-spanien/id_42517012/index
http://www.focus.de/reisen/reise-news/quallenplage-spanien-700-menschen-von-quallenangriffen-betroffen_aid_540419.html

Hast du noch nie eine Qualle gesehen? Die Viecher schaun nicht so aus wie auf dem Bild von dir. Die schaun puddingartiger, glasiger, klitschiger aus. Wenn die auf dem Strand rumliegen oder im Wasser treiben schaun die aus wie eine durchsichtige Einkaufstüte die ein bisschen rot-violett leuchtet.
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Cristobal » Sa, 14. Aug 2010 15:24

Wobei dieses Bild
Bild
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Avonlea » Sa, 14. Aug 2010 15:42

Exotische Quallen können durchaus so aussehen und es sind noch längst nicht alle Arten erforscht und dokumentiert. Eine andere schwarze Qualle sieht so aus:
Bild

Vielleicht ist es auch eine Rochenart, wenn das Teil unten ein Stachel ist. Sah es so aus wie ein Stachel? Hast du noch mehr Fotos?

Wenn du nicht wissen willst, was es ist, könnte ich auch dein Foto einschicken und dir das Ergebnis nicht mitteilen. Dann bin immerhin ich gerettet, wenn ich wieder in Le Grau schwimmen gehe.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3506
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Beitragvon Cristobal » Sa, 14. Aug 2010 16:07

Hübsch :shock: Aber ich glaub so exotisch ist das Méditerranée noch nicht.

Allerdings sollen an der spanischen Atlantikküste Portugiesische Galeeren herumtreiben. Die sollen wirklich
gefährlich sein :eek:

http://www.focus.de/reisen/urlaubstipps/tourismus-gefaehrliche-quallen-vor-spaniens-nordkueste_aid_541074.html
Zuletzt geändert von Cristobal am So, 15. Aug 2010 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Souris » So, 15. Aug 2010 12:31

Na klar weiß wie Quallen aussehen. :roll: *gg* Und ich habe auch schon welche gesehen, in Natura im Meer und im Seaquarium hinter Glas. :wink:

Ja, ich habe noch mehr Bilder aber mehr sieht man da auch nicht. :? Ich werde sie mal einschicken und euch informieren.

Avonlea, wann fährst du?
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8071
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon edwin » So, 15. Aug 2010 15:15

na wenn du das weisst...
nochmal,hatte es augen,flossen,maul,stachel,etc,etc,????
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5044
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon Souris » So, 15. Aug 2010 17:10

Ein Maul hab ich nicht gesehen, Augen irgendwie auch nicht. Glaubst du ich geh nah an so ein Lebewesen heran?
Flossen...? Mhh, wie gesagt, es sah aus wie ein ölverschmierter Vogel, also es hatte "Flügel", mit denen es paddelte, langsam paddelte. Ich stelle mal noch die anderen Bilder ein. Bgwd.

Okay, hier hab ich noch drei schlechtere Fotos, aber das sind alle:

Bild

Bild

Und weggetaucht

Bild
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8071
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Avonlea » So, 15. Aug 2010 22:26

Souris hat geschrieben:
Avonlea, wann fährst du?

Weiß ich noch nicht, vielleicht erst in ein paar Jahren. Aber ich bin sicher, dass sich das Monster fortpflanzen wird. :shock:

Nach deinen neuen Bildern bin ich mir nicht mehr sicher, dass es eine Qualle ist. Das sieht immer mysteriöser aus. Und falls es ein Fisch sein sollte: Der sieht giftig aus.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3506
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Nächste

Zurück zu Reisen in Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron