Mitfahrer gesucht! Partnerschaftstreffen Schwalmtal-Ganges

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Mitfahrer gesucht! Partnerschaftstreffen Schwalmtal-Ganges

Beitragvon Super5 » Fr, 13. Aug 2010 09:38

Bonjour les enfants,

wie bekannt, fahre ich ja vom 31.08. bis zum 06.09.2010 nach Ganges (34) im gelobten Land. Die Partnerschaft zu Schwalmtal besteht dieses Jahr 25 Jahre, was von den Franzosen gross gefeiert wird. Jetzt bekam ich gestern Post vom Partnerschaftsverein mit den letzten Infos und auch der Info, dass noch Plätze frei seien.

Wer also spontan Lust hat, mitzufahren, melde sich bitte direkt bei der Gemeinde Schwalmtal (NIEDERRHEIN), nicht im hessischen Schwalmtal. :P

LG,

Oliver
Renault 21. La qualité version française!
http://www.youtube.com/watch?v=SwYGY9M_ ... 9E6254DCAB
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 1017
Registriert: Sa, 14. Nov 2009 13:07
Wohnort: 41749 VIE

Beitragvon Souris » Fr, 13. Aug 2010 12:25

Ha! Danke, JETZT weiß ich, warum mir Ganges so bekannt vor kam, als wir letztes auf dem Pic St. Loup waren. Du hattest hier schon mal davon erzählt, oder?

Nein, leider keine Zeit mitzufahren. :? Aber danke für die Info.
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8066
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Super5 » Fr, 13. Aug 2010 18:01

Moin,

genau, ich hatte vor Urzeiten mal von meinem Besuch als Schüler dort und über die Städtepartnerschaft erzählt. Ich bin gespannt, wie es dort nach 18 Jahren aussieht........

LG,

Oliver
Renault 21. La qualité version française!
http://www.youtube.com/watch?v=SwYGY9M_ ... 9E6254DCAB
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 1017
Registriert: Sa, 14. Nov 2009 13:07
Wohnort: 41749 VIE

Beitragvon Cristobal » Sa, 14. Aug 2010 12:41

Ich glaub ja nicht, dass ich mit meinem Patois da unten als Schwalmtaler durchgehen würde. Ausserdem wird der Autobus wohl kaum einen Schlenker nach Bayern machen um mich abzuholen :grin:

Auf alle Fälle vergiss deine Kamera nicht und stell uns einen schönen Bericht zusammen, damit auch wir von deiner Reise profitieren :D
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Super5 » Sa, 14. Aug 2010 13:12

Cristobal hat geschrieben:Ich glaub ja nicht, dass ich mit meinem Patois da unten als Schwalmtaler durchgehen würde. Ausserdem wird der Autobus wohl kaum einen Schlenker nach Bayern machen um mich abzuholen :grin:

Auf alle Fälle vergiss deine Kamera nicht und stell uns einen schönen Bericht zusammen, damit auch wir von deiner Reise profitieren :D


Moin,

du musst nicht mit dem Bus anreisen, du darfst auch deine eigene bagnole nehmen. :P Ich habe zum Beispiel auch einen Freund aus dem Norden mit ins Boot holen wollen. Der will, kommt aber nicht weg.

Achso, Infos unter www.schwalmtal.de. Und wer wissen will, wie es "au cul de la France" so aussieht, der schaut einfach hier: http://jumschwalmtal.ganges.free.fr/gan_vil_fr.htm

Aaaalso, wenn Du Bock hast, dann los! :P

LG,

Oliver
Renault 21. La qualité version française!
http://www.youtube.com/watch?v=SwYGY9M_ ... 9E6254DCAB
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 1017
Registriert: Sa, 14. Nov 2009 13:07
Wohnort: 41749 VIE

Beitragvon Cristobal » Sa, 14. Aug 2010 13:30

schwalmtal-website hat geschrieben:...Ganges erkunden möchte, ist herzlich eingeladen zu einem Selbstkostenbeitrag von 195,- € mitzureisen

:eek: das betrifft aber wohl nur die Fahrtkosten mit dem Omnibus :roll: Was ist mit Übernachtung, Repas etc pp.
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Super5 » So, 15. Aug 2010 15:56

Moin,

aaaalso, bei mir ging vor ein paar Tagen das Telefon. Es gibt zumindest eine Veranstaltung mit Abendessen, die Menufolge wurde mir zur Entscheidung vorgelesen. Das ist da mit drin, die Unterbringung ist wahlweise in Gastfamilien oder halt im Hotel. Die Gastfamilie hat den Vorteil, dass Du komplett versorgt wirst und es nichts kostet. Bei der Hotelvariante mit eigener Anreise geht mehr oder weniger alles auf Deine Kosten.

Ich habe mich für die Busvariante mit Gastfamilie entschieden, weil ich sonst nie mehr im Leben so günstig nach Südfrankreich käme!

Aber bei offenen Fragen würde ich einfach mal mit den Organisatoren Kontakt aufnehmen.

LG,

Oliver
Renault 21. La qualité version française!
http://www.youtube.com/watch?v=SwYGY9M_ ... 9E6254DCAB
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 1017
Registriert: Sa, 14. Nov 2009 13:07
Wohnort: 41749 VIE

Beitragvon Super5 » Do, 19. Aug 2010 11:22

Bonjour :-)

mittlerweile ist auch ein vorläufiges Programm eingetroffen. Unter anderem sind Ausflüge und Führungen in La Grande Motte und in den Salinen von Aigues Mortes geplant. Dazu kommen mehrere Empfänge und die Teilnahme am Fest "Ganges 1900", dass sich über mehrere Tage erstreckt.

LG,

Oliver
Renault 21. La qualité version française!
http://www.youtube.com/watch?v=SwYGY9M_ ... 9E6254DCAB
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 1017
Registriert: Sa, 14. Nov 2009 13:07
Wohnort: 41749 VIE

Beitragvon Souris » Do, 19. Aug 2010 11:50

Oh da bin ich aber neidisch. Auf La Grande Motte kannst du verzichten aber die Salinen in Aigues Mortes sind wunderschön.... *schwärm* Ich habe dieses Jahr auch wieder reichlich Bilder davon gemacht, an den Farben kann ich mich nie satt sehen und ich lasse auch nur Salz von dort in meine Küche. Bild
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8066
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Super5 » Do, 19. Aug 2010 16:00

Moin,

also La Grande Motte kenne ich noch von meinem ersten Besuch anno 1992. Wir waren zwar im Oktober dort, aber das einzige Highlight war das noch immer warme Meer. Den Rest von dem Kaff kann man getrost vergessen. Ich habe spasseshalber mal im Internet nach Bildern von dem Ort gesucht und noch immer dieselben grausigen Betonklötze gefunden wie vor 20 Jahren. Aber auf die Salinen freue ich mich auch. Als wir im Dezember 2007 in Narbonne waren, konnten wir uns die Salinen von Gruissan wegen der fermeture annuelle nur von aussen anschauen. Aber auch das sah interessant aus.

LG,

Oliver
Renault 21. La qualité version française!
http://www.youtube.com/watch?v=SwYGY9M_ ... 9E6254DCAB
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 1017
Registriert: Sa, 14. Nov 2009 13:07
Wohnort: 41749 VIE


Zurück zu Reisen in Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste