Übernachtungstips gesucht

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Übernachtungstips gesucht

Beitragvon derjoe » Di, 10. Aug 2010 22:44

Hallo zusammen!

Ich benötige Eure Hilfe und bitte daher um Tips zu schönen Übernachtungsmöglichkeiten auf meiner diesjährigen Frankreich-Route.

Ziel 1: Eine lauschige Bleibe, ziemlich in der Mitte zwischen Stuttgart und Lyon. Was wir (zwei) nicht suchen, ist sündteurer Luxus, sonder einfach nur eine romantische Unterkunft für einen Zwischenstopp.

Ziel 2: Nach Lyon geht es in mehreren Etappen über die Route Napoleon Richtung Cannes. Ich würde auf der gesamten Strecke gerne zwei oder drei Stopps einbauen - ebenfalls gesucht sind romantische Flecken mit Frühstück :ange:

Hoffe, Ihr habt ein paar schöne Tips, würde mich sehr freuen!

Grüße
Der Joe
derjoe
 
Beiträge: 3
Registriert: Di, 10. Aug 2010 22:38

Beitragvon Andergassen » Mi, 11. Aug 2010 09:36

2 lauschige Bleiben am Doubs, direkt an der Schweizer Grenze:
http://hotel-peche-randonnee-restaurant ... tarifs.htm

http://www.hoteldelarasse.fr/

Das Hôtel de la Rasse liegt zwar auf französischem Boden, ist aber nur über die Schweiz zu erreichen. Die Zimmer sind ziemlich klein! :wink:
Les gens qui ne rient jamais ne sont pas des gens sérieux. (A. Allais)
Benutzeravatar
Andergassen
 
Beiträge: 1330
Registriert: Mi, 08. Apr 2009 15:05

Beitragvon derjoe » Mi, 11. Aug 2010 10:11

Hallo Andergassen,

danke für die tollen Tips für die Route Stuttgart-Lyon. Das sind echt nette Bleiben, da werde ich sicher fündig.

Jetzt hoffe ich noch auf ähnlich schöne Tips für die Route Napoleon :-)

Grüße
Joe
derjoe
 
Beiträge: 3
Registriert: Di, 10. Aug 2010 22:38

Beitragvon Aperdurus » Mi, 11. Aug 2010 22:39

Ich empfehle Dir das Grandhotel RIPOTOT in Champagnole. Klingt großartig, ist aber ein typisch französisches Hotel mit allem, was man braucht, Parkplatz, Service, großen ruhigen Zimmern, sehr preiswert und dem morbiden Charme, der einem Behaglichkeit vermittelt. Essen gut. Leute freundlich, Hoteliers in der x-ten Generation: einfach Klasse.

Gruß aus der Drôme
Aperdurus

Warum route Napoléon? Viel schöner Romans sur Isère., Crest, Die, Col de Cabre, Serre, Sisteron etc. Da gäbe es auch Tipps.
Gruß aus dem "Clos des Chouettes ", Alixan
Aperdurus
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Benutzeravatar
Aperdurus
 
Beiträge: 743
Registriert: Do, 15. Jan 2009 08:18
Wohnort: Valence/ Drôme

Beitragvon derjoe » Do, 12. Aug 2010 08:58

Hallo Aperdurus,

"Route Napoleon" klingt nach Abenteuer und toller Strecke - so zumindest der Reiseführer.

Aber wenn du sagst, daß es schönere Strecken gibt - gerne. Ich fahre von Lyon weiter runter, Stand heute wollen wir campen gehen an der Schlucht von Verdon. Auch dafür suche ich gerne tolle Tips und Plätze, wo man eine Woche bleiben kann.

Grüße
Joe
derjoe
 
Beiträge: 3
Registriert: Di, 10. Aug 2010 22:38


Zurück zu Reisen in Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste