Fritz Teufel ist tot

Hier können wir über alles andere als Frankreich miteinander reden

Moderator: Moderatoren

Fritz Teufel ist tot

Beitragvon Cristobal » Mi, 07. Jul 2010 13:34

:( Lese gerade dass der "alte" Fritz Teufel tot ist. Hoffentlich lebt die Spassrevolution trotzdem weiter. Einer der wenigen 68er die sich nicht haben verbiegen lassen oder die sich für den erfolgreichen Marsch durch die Institutionen verkauft haben.

Hier ein Video von einem Politgespräch in der ARD von 1986 wo er den damaligen Bundesminister Matthöfer zeigt wie wenig Spaß der hat

http://www.youtube.com/watch?v=Fz6JE3uJ6x4&feature=player_embedded
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon al » Mi, 07. Jul 2010 13:53

tja, leider....

aber einem kranken menschen kann der tod...

lassen wir das. es stimmt mich traurig, er war einer der wenigen, die sich später nicht verkauften, sondern ehrlich blieben.
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon michelmau » Mi, 07. Jul 2010 15:57

Macht mich traurig !


:(
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4560
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon edwin » Mi, 07. Jul 2010 19:59

ja, :( und es gibt keine oder nur eine mini-folgegeneration..
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 4995
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon al » Do, 08. Jul 2010 12:09

da hat das system ganze arbeit geleistet :bomb:
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Cristobal » So, 08. Aug 2010 11:44

In der Nacht zum Samstag wurde das Grab von Fritz Teufel geschändet. Die Urne wurde aus dem Grab entfernt - sie ist derzeit unauffindbar und die Asche angeblich verstreut

http://www.morgenpost.de/berlin-aktuell/article1368549/Berliner-Staatsschutz-sucht-nach-Grabschaendern.html

Heute wird die Meldung in der weltonline folgendermaßen ergänzt

Berlin (dpa) - In der Nähe des am Samstag geschändeten Grabes von Fritz Teufel ist ein beschriebener Zettel gefunden worden. Zur Zeit werde überprüft, ob es einen Bezug zu der Tat gebe, teilte ein Sprecher der Polizei am Sonntag mit. Weitere Angaben wollte er aus ermittlungstaktischen Gründen nicht machen. Wie die «B.Z. am Sonntag» berichtete, soll auf dem Zettel «Der Teufel ist tot» und «Menschenschänder» stehen. Unbekannte hatten vermutlich in der Nacht zu Samstag das Grab eines der prominentesten Vertreter der 68er- Bewegung aufgewühlt, die Urne mitgenommen und die Asche auf dem Friedhofsweg verstreut. Von der Urne fehlt weiter jede Spur.
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon edwin » So, 08. Aug 2010 12:03

solche leute müssen sich ganz schön langweilen,in ihrem "normalen" leben...
:roll:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 4995
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon michelmau » So, 08. Aug 2010 14:01

Bin sicher, daß der Fritz darüber lachen würde!
:wink:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4560
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon edwin » So, 08. Aug 2010 14:36

...das war auch mein erster gedanke :P
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 4995
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon Gretchen » Mo, 09. Aug 2010 16:00

*gesteh*
über den zettel "der teufel ist tot" musste ich aber gestern auch lachen
:eek:
Benutzeravatar
Gretchen
 
Beiträge: 746
Registriert: Do, 28. Jan 2010 12:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon Cristobal » Fr, 13. Aug 2010 12:06

Jetzt ist die Urne wieder aufgetaucht :roll:
Rainer Langhans spricht davon, dass er es Fritz Teufel zugetraut hätte, die Aktion noch zu Lebzeiten initiiert zu haben...

http://www.tagesspiegel.de/berlin/urne-von-fritz-teufel-gefunden/1902604.html
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon al » Fr, 13. Aug 2010 13:05

was für eine teufelei....
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon michelmau » Fr, 13. Aug 2010 13:13

Humor post mortem! Find ich toll!
:top:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4560
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass


Zurück zu Kommen wir hierher zum Quatschen

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron