Regionale Produkte in den Supermäkten

Die französische Küche, Eure Geheimtipps im Bereich Kochrezepte, Getränke, Restaurants, usw.

Moderator: Moderatoren

Regionale Produkte in den Supermäkten

Beitragvon Cristobal » Mi, 19. Mai 2010 11:53

Wer durch die französichen Hyper- und Supermärkte streift der findet - zumindest bei Märkten der Carrefour und Leclerc-Ketten - jeweils eine Eigenmarke unter deren Namen regionale Produkte aus ganz Frankreich in ganz Frankreich vertrieben werden. Es handelt sich dabei nicht nur um haltbare Produkte wie Confits, Confituren, Patés Boissons, Eau de vie etc, sondern es gibt auch Frischware, wie Käse, Früchte, Gemüse etc.

Ich will hier zwar keine Werbung für die Konzerne machen, jedoch kommt man - zumindest als Selbstversorger auf dem Camping - nicht umhin mithilfe der französischen Supermarktketten zu überleben.

Ich persönlich finde die Marken eigentlich gar nicht so schlecht, weil man so auch als Laie einen kleinen Überblick über regionale Produkte erhält und das nicht nur aus der Region in der man sich gerade befindet sondern auch von dort wo man vielleicht auch schon mal war (kleines sou-souvenir) oder eventuell hin will (kleines amuse-gueule). Und hin und wider man überrascht was doch alles aus welchen Regionen stammt.

Ich hab mir jetzt mal die Internet-Seite von Reflets de France und Nos Regions ont du talent
angeschaut und festgestellt, das das Angebot gar noch viel reichhaltiger ist als angenommen.
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon al » Mi, 19. Mai 2010 12:32

von den reflets produkten war ich enttäuscht. dagegen das programm von "nos regions ...." fand ich in der normandie und in der bretagne sehr gut.
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon edwin » Mi, 19. Mai 2010 12:34

da stimme ich zu.
:wink:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5044
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon Dresden » Mi, 19. Mai 2010 14:21

Ich glaube ich kenn nur "reflets de France" und das schmeckt ganz gut, der Cidre von "reflets de France" habe ich mal getrunken und es schmeckte richtig gut!
"Au fond, j'crois qu'la terre est ronde
Pour une seule bonne raison
Après avoir fait le tour du monde
Tout c'qu'on veut, c'est être à la maison"

~Orelsan - La terre est ronde
Benutzeravatar
Dresden
 
Beiträge: 691
Registriert: Mo, 26. Jan 2009 23:46
Wohnort: Montréal

Beitragvon Souris » Mi, 19. Mai 2010 14:29

Wir kaufen meistens bei den Musketieren und auch dort gibt es Produkte aus der Region. Allein die Auwahl an Weinen erschlägt einen schon fast... :eek: :lol: Im Super U habe ich noch nicht so darauf geachtet, aber da kaufe ich auch nicht so gerne und somit eher selten. :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8071
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon al » Mi, 19. Mai 2010 17:50

bei super-u hast du oftmals in einer ecke echte produkte der region, die du sonst nur in den speziellen touri-fallen kaufen kannst. und in der regel dann auch billiger, wenn auch nicht viel.
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Cristobal » Fr, 30. Jul 2010 09:50

In Bayern getestet und für gut befunden:

Bild

Die Brasserie: http://www.jenlain.fr/
Kennt jemand das Jenlain von der Brasserie Duyck ?
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon al » Fr, 30. Jul 2010 12:15

nein , kenn ich nicht.
ich bevorzuge das hier

http://brouette-de-bieres.com/images/bi ... 10X330.png
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon michelmau » Fr, 30. Jul 2010 13:26

Ihr solltet auch mal "Poiré" probieren, eine Art cidre, die aus Birnen, meistens im Westen dieses Landes produziert wird.
Schmeckt gar nicht schlecht.

http://fr.wikipedia.org/wiki/Poir%C3%A9

:wink:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4741
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon al » Fr, 30. Jul 2010 14:44

ist mir im geschmack zu weich, da stehe ich zum apfel (brut).
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Re: Regionale Produkte in den Supermäkten

Beitragvon lilia2 » Mi, 09. Jul 2014 11:17

Ich finde es so schade, dass es in Deutschland keine vergleichbaren Märkte gibt. Und wenn, dann schmecken die Produkte einfach total anders.
Ich war letztens z.B. auf dem Wochenmarkt und wollte etwas französischen Käse kaufen. Ich habe an einem Stand halt gemacht, der danach aussah, als würde ich da meinen Käse finden.
In der Tat hatte er Etorki im Sortiment. Zuhause angekommen musste ich aber mit großem Bedauern feststellen, dass der Käse irgendwie anders als im letzten Frankreich-Urlaub schmeckt.
Ich frage mich, ob französischen Käsesorten, die man im deutschen Supermarkt oder eben auf dem Wochenmarkt findet, nicht die Originale sind, sondern die für den deutschen Markt hergestellten und abgemilderten „Deutschland-Editionen“ der Käsesorten :(

Weiß zufällig jemand, wo man im Raum Düsseldorf einen ECHTEN französischen Markt findet?

VG
Lili
Benutzeravatar
lilia2
 
Beiträge: 11
Registriert: So, 22. Jun 2014 12:38
Wohnort: Düsseldorf

Re: Regionale Produkte in den Supermäkten

Beitragvon Woolito » Mi, 09. Jul 2014 12:22

lilia2 hat geschrieben:Ich finde es so schade, dass es in Deutschland keine vergleichbaren Märkte gibt. Und wenn, dann schmecken die Produkte einfach total anders.
Ich war letztens z.B. auf dem Wochenmarkt und wollte etwas französischen Käse kaufen. Ich habe an einem Stand halt gemacht, der danach aussah, als würde ich da meinen Käse finden.
In der Tat hatte er Etorki im Sortiment. Zuhause angekommen musste ich aber mit großem Bedauern feststellen, dass der Käse irgendwie anders als im letzten Frankreich-Urlaub schmeckt.
Ich frage mich, ob französischen Käsesorten, die man im deutschen Supermarkt oder eben auf dem Wochenmarkt findet, nicht die Originale sind, sondern die für den deutschen Markt hergestellten und abgemilderten „Deutschland-Editionen“ der Käsesorten :(


Es gibt etliche Käsesorten wie Emmentaler zum Beispiel, der eben nicht aus der Schweiz, sondern aus Frankreich oder Deutschland stammt. Da mag es Geschmacksunterschiede geben. Einen Etorki habe ich schon öfter im Supermarkt in Deutschland gekauft. Der hatte zwar ein deutschsprachiges Etikett, stammte aber aus Frankreich und schmeckte auch genauso wie dort. Aber vielleicht hast du beim Essen zu sehr an französische Wochenmärkte gedacht. Das könnte deine Geschmacksnerven beeinflusst haben. :wink:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Regionale Produkte in den Supermäkten

Beitragvon Harry » Mo, 21. Jul 2014 14:53

In meinem Suppenmarkt gibt es in der Region hergestelltes Mineralwasser & Coca Colla !
Manchmal auch Gemüse (saisonal) & Hühnchen
Harry
 
Beiträge: 403
Registriert: So, 04. Dez 2011 04:07

Re: Regionale Produkte in den Supermäkten

Beitragvon Souris » So, 27. Jul 2014 18:02

lilia2 hat geschrieben:Ich finde es so schade, dass es in Deutschland keine vergleichbaren Märkte gibt. Und wenn, dann schmecken die Produkte einfach total anders.
Ich war letztens z.B. auf dem Wochenmarkt und wollte etwas französischen Käse kaufen. Ich habe an einem Stand halt gemacht, der danach aussah, als würde ich da meinen Käse finden.
In der Tat hatte er Etorki im Sortiment. Zuhause angekommen musste ich aber mit großem Bedauern feststellen, dass der Käse irgendwie anders als im letzten Frankreich-Urlaub schmeckt.
Ich frage mich, ob französischen Käsesorten, die man im deutschen Supermarkt oder eben auf dem Wochenmarkt findet, nicht die Originale sind, sondern die für den deutschen Markt hergestellten und abgemilderten „Deutschland-Editionen“ der Käsesorten :(

Weiß zufällig jemand, wo man im Raum Düsseldorf einen ECHTEN französischen Markt findet?

VG
Lili


In Düsseldorf, da gibt es in der Hohe Str. auch eine tolle französische Pâtisserie, direkt in der Nähe ist der Carlsplatz und auf dem Markt müssest du auf franz. Käse finden. Da gibt es sogar Salz zu horrenden Preisen aus der Camargue. ;-)
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8071
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44


Zurück zu Küche und Köstlichkeiten

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste