Frankreich-Pläne für 2010 - wohin geht Eure Reise ?

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

2010 geht meine Urlaubsreise....

nach Frankreich in meine 2. Heimat
14
64%
auf der Suche nach einer neue Herausforderung nach Frankreich
3
14%
nach Fankreich, aber noch keine Ahnung wohin
2
9%
Nein, geht nicht nach Frankreich
1
5%
Ich hab keine Ahnung was ich 2010 mache
2
9%
 
Abstimmungen insgesamt : 22

Beitragvon Super5 » Sa, 20. Mär 2010 17:00

Moin,

ich habe es getan und gestern gebucht! Im September geht es für eine Woche in den Ort, der vor fast 20 Jahren meine amour fou mit Frankreich begründet hat. Und zwar feiert die Städtepartnerschaft Schwalmtal (in der Nähe) mit Ganges (34) 25 jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass richtet Ganges ein Fest aus, zu dem die Gemeinde Schwalmtal eine Reise anbietet. Wahlweise mit dem Bus oder mit PKW, Übernachtung entweder in Gastfamilien oder im Hotel.

Ganges habe ich zum ersten Mal 1992 als Schüler besucht, als meine damalige Realschule einen Schüleraustausch veranstaltete. Als ich damals wieder nach Deutschland musste, habe ich geheult wie ein Schlosshund.

Und nun bin ich gespannt, wie es dort nach so langer Zeit aussieht und freue mich wie Bolle darauf. Ich überlege sogar, ob die Gemeindeverwaltung nicht herausfinden kann, ob es meine alte Gastfamilie noch in Ganges gibt und ob da in Sachen Unterbringung was geht. Der Name ist mir zumindest noch präsent. Und da Südfrankreich im September und Oktober noch immer warm ist, freue ich mich umso mehr. Ausserdem habe ich dann an meinem Geburtstag Ruhe vor meiner Meschpoche. :mrgreen: Ich schenke mir also quasi die Reise zum Geburtstag. Jetzt muss ich nur noch meiner Chefin klar machen, dass sie mir nicht ständig meinen Urlaub streichen kann.......

Der Vorteil von Ganges ist zudem, dass es bis Montpellier und somit zum Meer nur 50 km sind bzw. nur 110 km bis zu unserem letzten Urlaubsort Narbonne.

LG,

Oliver
Renault 21. La qualité version française!
http://www.youtube.com/watch?v=SwYGY9M_ ... 9E6254DCAB
Benutzeravatar
Super5
 
Beiträge: 1017
Registriert: Sa, 14. Nov 2009 13:07
Wohnort: 41749 VIE

Beitragvon Souris » Sa, 20. Mär 2010 17:23

Schön, dann bist du ganz in der Nähe meines Lieblingsberges. :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8067
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Aperdurus » Sa, 20. Mär 2010 17:24

Salut,

Oliver schrieb:.......Ich überlege sogar, ob die Gemeindeverwaltung nicht herausfinden kann, ob es meine alte Gastfamilie noch in Ganges gibt


Das kannst Du sehr wahrscheinlich auch bei nachfolgendem Link herausfinden. Die Umkreis- und auch Departementssuche funktioniert sehr gut.

http://www.pagesjaunes.fr/pagesblanches/?portail=PJ

Gruß und viel Erfolg
Aperdurus
Gruß aus dem "Clos des Chouettes ", Alixan
Aperdurus
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Benutzeravatar
Aperdurus
 
Beiträge: 743
Registriert: Do, 15. Jan 2009 08:18
Wohnort: Valence/ Drôme

Beitragvon Floralys » Sa, 20. Mär 2010 21:48

Salut
auch uns verschlägt es dieses Jahr im Sommer mal wieder nach F. In den letzten 20 J waren wir 5 mal wo anders. Es waren 3 Reinfälle. Keine tolle Quote. Das muss ich in der Form nicht so bald wieder haben. Also F´s Südwesten steht am Reisebeginn und dann schaun wir mal, wo es uns hintreibt.
Gruß
Floralys

Ach ja wenn alles klappt fahren wir über Pfingsten noch Richtung F´s Süden. :eek: Ich glaubs selber noch nicht so ganz, dass wir das hinkriegen.
Gruß
Floralys
Floralys
aus NRW´s westlichstem Westen
Floralys
 
Beiträge: 206
Registriert: Do, 18. Mär 2010 22:10
Wohnort: westlichstes NRW

Beitragvon papillon » So, 28. Mär 2010 18:51

Salut,
auch ich komme von Frankreich nicht los, was Urlaubsreisen betrifft. Dieses Jahr werde ich 1 Woche zwischen Marseille und Ciotat wandernderweise unterwegs sein mit Schwerpunkt Calanques, anschließend noch einige Tage in Marseille-ville - Stadt und Umgebung sind mir bisher noch unbekannt. Die Anreise von München aus erfolgt per Zug, jeweils über Paris. TGV-Fahrten sind sehr preiswert!!!
Gruß papillon :D
papillon
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 28. Mär 2010 11:28
Wohnort: Fürstenfeldbruck (Bayern)

Beitragvon Souris » So, 28. Mär 2010 18:57

Da kannst du dich ja glatt mit Cristo zusammen tun. :wink:

Marseille ist eine traumhaft schöne Stadt, du wirst es nicht bereuen. :)
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8067
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Dresden » So, 28. Mär 2010 23:14

Oh, über Marseille habe ich nicht so tolle Dinge gehört :/

Um nicht Off-Topic zu bleiben: Bei mir gings nach Lille, es war total neu für mich. Es ist eine ganz hübsche Stadt, die teilweise Paris ziemlich sehr ähnlich ist. Dort kann es nicht langweilig werden, denn es gibt immer was zu tun. Wir waren außerdem in einem guten und billigen Restaurant, rue de Béthune, das war sehr nett.
Die "Chambre du Commerce" ist sehr schön. Leider habe ich den jetzt berühmten Akzent aus dem Norden sehr selten gehört - Die Kellnerin hat das Wort "Coca Cola" genau wie in dem Film ausgesprochen!
Ich übernachtete bei meiner besten Freundin in Roubaix. Die Arme, sie lebt jetzt dort.. Roubaix ist eine schreckliche Stadt, wo die U-Bahn ständig nach Urin stinkt und die Menschen sehr unhöflich sind (ich hatte dort einen Rock an - was für einen riesigen Fehler...).

Hoffentlich geht's dann nach der Bretagne!
"Au fond, j'crois qu'la terre est ronde
Pour une seule bonne raison
Après avoir fait le tour du monde
Tout c'qu'on veut, c'est être à la maison"

~Orelsan - La terre est ronde
Benutzeravatar
Dresden
 
Beiträge: 691
Registriert: Mo, 26. Jan 2009 23:46
Wohnort: Montréal

Beitragvon Souris » Mo, 29. Mär 2010 06:39

Dresden hat geschrieben:Oh, über Marseille habe ich nicht so tolle Dinge gehört :/



Wir waren vor zwei Jahren dort und es war einfach atemberaubend. Wir sind einen Tag kreuz und quer durch die Stadt geführt worden und haben doch viel zu wenig gesehen. Jeder assoziiert sofort Verbrechen mit der Stadt, aber da ist der Ruf wohl schlimmer als die Wahrheit. Und dabei fällt mir ein, dass ich noch gar nicht alle Bilder auf meiner HP habe. :roll: Sollte ich wohl mal nachholen... :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8067
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon al » Mo, 29. Mär 2010 10:40

Dresden hat geschrieben:s...ich hatte dort einen Rock an - was für einen riesigen Fehler...).


wie? muss man da ohne rock rumlaufen? :lol: :lol: :lol:
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Dresden » Di, 30. Mär 2010 00:48

Nein, das wär noch schlimmer lol.
Ich meinte nur, dass es dort keine gute Idee ist, weiblich zu sein. Aber ehrlich.
"Au fond, j'crois qu'la terre est ronde
Pour une seule bonne raison
Après avoir fait le tour du monde
Tout c'qu'on veut, c'est être à la maison"

~Orelsan - La terre est ronde
Benutzeravatar
Dresden
 
Beiträge: 691
Registriert: Mo, 26. Jan 2009 23:46
Wohnort: Montréal

Beitragvon edwin » Fr, 09. Apr 2010 13:33

gestern sah ich auf dem parkplatz vom supermarkt,ein riesiges,schlecht geparktes womo mit ac kennzeichen :shock:
das war doch keiner aus dem forum,oder?? :lol: :lol:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5039
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon al » Fr, 09. Apr 2010 14:05

es gibt auch unwissende deutsche womofahrer, die foren ignorieren :twisted:
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Avonlea » Fr, 09. Apr 2010 15:26

papillon hat geschrieben:1 Woche zwischen Marseille und Ciotat wandernderweise unterwegs sein mit Schwerpunkt Calanques,

:love:
Du brauchst nicht zufällig noch eine Wanderbegleitung?
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3494
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Beitragvon Floralys » Fr, 09. Apr 2010 17:36

edwin hat geschrieben:gestern sah ich auf dem parkplatz vom supermarkt,ein riesiges,schlecht geparktes womo mit ac kennzeichen :shock:
das war doch keiner aus dem forum,oder?? :lol: :lol:

Eh Edwin,
ich weiß zwar nicht, ob Fee ein solches hat aber ich wars nicht :P . Ich habe nämlich leider (noch) keins. :( :( . Jedoch, die Hoffnung stirbt zuletzt.
Gruß
Floralys
aus NRW´s westlichstem Westen, denn der Selfkant ist ja eigentlich schon eher eine NL-besetzte Zone :eek: :lol: :lol:
Floralys
aus NRW´s westlichstem Westen
Floralys
 
Beiträge: 206
Registriert: Do, 18. Mär 2010 22:10
Wohnort: westlichstes NRW

Beitragvon Fee » Fr, 09. Apr 2010 21:33

Ich war's auch nicht. Aber wenn ich die Wahl hätte, ob ich lieber mit einem WoMo schlecht geparkt auf einem Parkplatz in Frankreich stehe oder in Deutschland im Büro sitze, würde ich lieber die bösen Blicke in Frankreich auf mich nehmen 8)
Benutzeravatar
Fee
 
Beiträge: 760
Registriert: So, 02. Aug 2009 22:48
Wohnort: Aachen

VorherigeNächste

Zurück zu Reisen in Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste