Voitures brulées: Dummer trauriger französischer Rekord

Alles über Frankreich, das nicht in den anderen Rubriken angesprochen wird.

Moderator: Moderatoren

Voitures brulées: Dummer trauriger französischer Rekord

Beitragvon michelmau » Do, 31. Dez 2009 18:49

Hoffentlich wird diese Nacht der traurige Rekord der vergangenen Silvesterabende (besonders in Strasbourg) nicht geschlagen! :twisted:

In Frankreich sind in der Silvesternacht mindestens 445 Autos in Flammen aufgegangen. Das bedeute einen Anstieg der Auto-Brandstiftungen um fast 20 Prozent, erklärte das Innenministerium in Paris unter Berufung auf vorläufige Zahlen.


http://www.n24.de/news/newsitem_4372488.html
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4803
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon edwin » Do, 31. Dez 2009 19:08

das ist seit einigen jahren in den trabantenstädten frankreichs zum volkssport geworden :(
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5052
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon Cristobal » Sa, 02. Jan 2010 14:07

Feige Bande ! Und in Berlin und HH zünden sie sogar ihre Nobelkarossen an !

http://www.brennende-autos.de/#impressum
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon michelmau » Sa, 02. Jan 2010 15:03

Es ist ja so'ne Art Wettbewerb zwischen Städten : jedes Jahr wollen die Idioten " besser" machen als die Kollegen in anderen Städten und " besser" als im vorigen Jahr.
:twisted:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4803
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon al » Sa, 02. Jan 2010 15:50

und in ein paar jahren gibt es dann eine inoffizielle weltmeisterschaft und in 10 jahren haben wir eine neue olymp. disziplin :twisted:
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon michelmau » So, 03. Jan 2010 12:18

2008: 1147 abgefackelte Fahrzeuge.
2009 :nur 1137!

Innenminister Hortefeux kann sich freuen!

:wink:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4803
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon edwin » So, 03. Jan 2010 12:39

das ist schnell ausgeglichen.... :chut: :chut: :chut:
sowas sollte man erst garnicht veröffendlichen :P
peinlich,peinlich
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5052
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon al » So, 03. Jan 2010 22:44

vielleicht gerade darum die veröffentlichung. danach kann man dann besser durchgreifen...
Zuletzt geändert von al am Mo, 04. Jan 2010 17:00, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Andergassen » Mo, 04. Jan 2010 12:00

Man kann und darf Frankreich und Deutschland auf diesem Gebiet nicht vergleichen.
In HH und B sind die Hintergründe für das Abfackeln von Nobelkarossen bzw. Fahrzeugen von staatlichen Behörden politisch (wobei gewisse Kollateralschäden nicht zu vermeiden sind, wenn z. B. das Auterl einer Studentin in Leidenschaft mitgezogen wird).
In Frankreich dagegen werden wahllos Fahrzeuge angezündet, und das meistens zum Nachteil der Wenigverdienenden, die sich eine VK-Versicherung nicht leisten können. :roll:
Les gens qui ne rient jamais ne sont pas des gens sérieux. (A. Allais)
Benutzeravatar
Andergassen
 
Beiträge: 1337
Registriert: Mi, 08. Apr 2009 15:05

Beitragvon nebenstelle » Mo, 04. Jan 2010 14:18

Hier noch das Bild zum Thema: Meteo Banlieue

Bild

Es machte 2005 die Runde nach der "Banlieuerevolte", die Vorstädte in ganz Frankreich erfasste und die jugendlichen Randalierer via Medien in eine Art "Wettbewerb" untereinander stellte: "Wer macht am meisten Zoff?".
Benutzeravatar
nebenstelle
 
Beiträge: 902
Registriert: Sa, 06. Okt 2007 21:32
Wohnort: Suisse

Beitragvon edwin » Mo, 04. Jan 2010 14:24

und es ist nicht vorbei,der vulkan schläft nur.
in nicht allzu langer zeit sagen die politiker wieder:wie konnte das passieren???
und schreien nach mehr "sicherheit" :( :roll:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5052
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon Cristobal » Mi, 06. Jan 2010 16:26

:eek: Und jetzt geht das auch in München los mit diesen Sachen
http://www.abendzeitung.de/muenchen/157155
Aber die Übeltäter wurden auch gleich gefasst! Auf die Pozzilei in Bayern is halt Verlass! :wink:
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Souris » Mi, 06. Jan 2010 19:09

Ich finde es einfach doof sich an fremdem Eigentum zu ,egal was es ist oder wie teuer es ist. Meiner Meinung nach gibt es dafür keine Rechtfertigung.
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8088
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Avonlea » Fr, 08. Jan 2010 18:18

Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3595
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen


Zurück zu Frankreich im Allgemein

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron