wir und frankreich im herbst

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Cristobal » Di, 20. Okt 2009 07:05

so und jetzt warten wir alle auf das RDV von edwin und al :prost:
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon edwin » Di, 20. Okt 2009 18:58

al war da!!! :grin: :grin:
eigendlich wollten sie schon viel früher am tage hier gewesen sein,aber wie das so geht...staus,müdikeit usw.
ich habe mein met bekommen :grin: wir haben ein bischen geplaudert.dann wollten sie aber weiter..das meer sehen :wink: so bin ich aber trotzdem froh sie getroffen zu haben,nette leute.
sie übernachten heute an meiner "hausdüne"und morgen gehts dann weiter auf die insel noirmoutier.
und ich lasse al dann weiter von seiner reise berichten...
:wink:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5030
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon Cristobal » Di, 20. Okt 2009 19:38

:jump: :jump: :clap: :jump: :dance: :viking: :prost: :wouaw: :youhou: :lol
Lass es dir schmecken !
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Fee » Di, 20. Okt 2009 21:14

Na dann :fete:
Benutzeravatar
Fee
 
Beiträge: 760
Registriert: So, 02. Aug 2009 22:48
Wohnort: Aachen

Beitragvon edwin » Mi, 21. Okt 2009 18:27

neues von al:
heute grosse wanderung kreuz und quer auf der insel noirmoutier bei sonnenschein(gestern regen)und morgen gehts in die salzgärten von guerande.ich soll auch alle grüssen :grin:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5030
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon al » Sa, 31. Okt 2009 12:20

ja, hallo erstmal.....

deutscheland hat uns wieder.
leider!

es war nicht alles sonnenschein auf dieser reise, aber das erzähle ich der reihe nach.

edwin ist ein netter, leider hatten wir nicht die zeit, länger zu verweilen, gab es doch eine menge ansatzpunkte von gemeinsamkeiten. aber was nicht ist, kann ja noch werden, denn.....



...ich glaube, diese ecke frankreichs könnte uns wiedersehen.

ps. edwin
deine flasche wein ist noch immer wohl verschlossen und wartet auf seine "richtige begleitung".
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon al » Sa, 31. Okt 2009 12:20

fotos werden gesichtet und dann ein paar reingestellt.
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Napoleon » So, 01. Nov 2009 00:46

Hallo al,
für uns "schön dass Du wieder da bist". Wir sind gespannt und ich hoffe, dass nichts Ernstes passiert ist.
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1844
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund

Beitragvon al » So, 01. Nov 2009 18:12

na abgesehen davon, das auf der hinfahrt fantastische staus, verursacht durch baustellen und unmögliche umleitungen die zeit stahlen und meine frau zudem erkrankte, störte nichts weiter als der permanente regen.

so erreichten wir edwin nicht wie vorgesehen am frühen mittag,sondern erst am frühen abend. die lungen meiner frau waren zu und sie brauchte luft und platz zum atmen. jetzt kann man aber nicht einem, der lange wartet, sagen, schön das du deinen tag auf uns eingerichtet hast, aber das war es schon, haben wir es doch noch zu einem netten gespräch werden lassen (leider viel zu kurz) und haben denlungenflügeln dann die freiheit der küste für die nacht spendiert.

anm. edwin hat drei nette und sehr liebe kinder. er wohnt recht schön, etwas abseits der touri-hochburgen, also absolut besuchenswert. und wer platz in seinen wagen hat, auf dem weg nach deutschland, der kann dann ja die beiden leeren kisten wieder mitnehmen.

am nächsten morgen sind wir dann gleich zur ile de noirmoutier gefahren und das wetter besserte sich. leider blieb meine frau so angeschlagen, so das sie den wagen fast nicht verlassen konnte. wir standen direkt neben dem kleinen hafen mit freien blick auf das meer mit grandiosen wolkenspielen. von hier ging es weiter nach guerande mit seiner pitoresken kleinen festungsstadt und den salzfelder vor den toren der stadt..... .
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Souris » So, 01. Nov 2009 19:39

Ach Mensch, das ist ja blöd, im Urlaub krank sein und gar nicht genießen können. Ich hoffe, Deiner Frau geht es jetzt wieder besser.
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8040
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon al » Mo, 02. Nov 2009 15:39

boah, shit!

ich hab im augenblick so viel zu tun, das ich nicht zum schreiben komme.

aber danke der nachfrage, meiner frau geht es wieder etwas besser, ist aber noch zwei wochen krankgeschrieben worden.
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Souris » Mo, 02. Nov 2009 17:37

Oh, dann hat es sie ja echt heftig erwischt. Hoffentlich kein Oink-Virus! Gute Besserung unbekannterweise.
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8040
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon edwin » Mo, 02. Nov 2009 22:43

gute besserung auch von mir :wink: :grin:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5030
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon al » Mo, 02. Nov 2009 23:30

meine frau bedankt sich.

so. weiter mit ein wenig text. das nächste ziel war die "cote sauvage" von croisic. stellplatz oberhalb der felsenküste mit blick auf die untergehende sonne. ein paar bilder kommen ende der woche. von dort ging es dann nach cancale. sonne pur, ein wunderbares blau von meerwasser, ein weiter blick bis zum st.michel, zu den inseln im norden und zum cotentin. das nachtlager schlugen wir in st.jacut auf.
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon al » So, 08. Nov 2009 10:58

Bild

so beginnt ein tag. na edwin, erkennst du deine küste?

der erste morgen am wasser. endlich.
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

VorherigeNächste

Zurück zu Reisen in Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron