Reisetipps Bretagne

Ratschläge und Tipps, die einen Aufenthalt in Frankreich vereinfachen

Moderator: Moderatoren

Reisetipps Bretagne

Beitragvon al » So, 23. Aug 2009 15:07

editmodo cristo : wo edwin recht hat hat er recht. :wink: das Thema passt wirklich nicht in den französischen Seemannsgarn ist HS und landet deswegen hier !

so, die nächste wohnmobiltour steht an und ich werfe mal wieder alle planungen über den haufen.

vielleicht kommen ja ein paar tipps.

wir werden über die normandie kommen. guerande ist ein ziel, evtl. von st. brieuc nach st.malo, die küste entlang zum st. michel, die küste weiter entlang nach belgien.

was sollten wir uns ansehen?
(diesmal kein finistere)
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon nebenstelle » So, 23. Aug 2009 21:18

Mein Tipp: geht zur Abwechslung mal in die Städte: die zwei grossen, bretonischen Rivalinnen liegen beide praktisch am Weg: Rennes, Nantes!

Das sind zwei stolze Schönheiten, in denen man je mindestens ein Wochenende verweilen kann.

Aber das ist kein Seemannsgarn :grin: - ausser wir verweisen darauf, dass Nantes (ebenso wie La Rochelle und Bordeaux) seinen Reichtum dem Atlantischen Dreieckshandel und damit der Sklaverei verdankt... nur so kommen wir wieder auf die See raus.

Die Ina (staatliches Archiv) ist (auch!) diesem Thema schon auf der Ton- und Bildspur: Nantes im Archiv
Benutzeravatar
nebenstelle
 
Beiträge: 902
Registriert: Sa, 06. Okt 2007 21:32
Wohnort: Suisse

Beitragvon Valentine » Mo, 24. Aug 2009 11:41

Guérande ist schön!

Neben St. Malo sind auch Dinan und Dinard schöne Städtchen, falls Du die nicht sowieso schon kennst. Nett Küstenwandern kann man am Cap Fréhel (vom Leuchtturm zum Fort La Latte ist ne schöne Strecke).
Je voudrais tout ramasser dans des grands sacs poubelle
Les paroles oubliées des plus banales aux plus belles
Qu'aucun ne se perde de ces instants si precieux
Ces phrases ont été dites, ces moments ont eu lieu
(Jean-Jacques Goldman)
Benutzeravatar
Valentine
 
Beiträge: 47
Registriert: Do, 28. Mai 2009 15:31
Wohnort: Bavière

Beitragvon al » Di, 25. Aug 2009 08:59

Valentine hat geschrieben:
.... St. Malo sind auch Dinan und Dinard ... Cap Fréhel (vom Leuchtturm zum Fort La Latte )...



st. malo da waren wir schon zweimal, dinan und dinard erst einmal (hübsch) und das cap erst im letzten oktober, das wird uns dieses jahr garantiert wiedersehen. und das fort, es ist ein wenig zu touristisch, vielleicht liegt es auch daran, das ich immer an zwei filme denken muss, wenn der name fällt. von der spitze des turms hat man einen fantastischen blick (nach unten, ader die treppe hat es in sich).

grosse städte lassen wir zumeist aus, da wir mit unseren hund reisen (sie mag keine stadt).
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon edwin » Di, 25. Aug 2009 12:48

HS :grin:
top service! christo :top:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5039
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon al » Do, 03. Sep 2009 11:58

sind irgendwelche festivals oder historische feste zwischen 19. und 30. oktober in der bretagne, die man sehen sollte?
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon al » Do, 03. Sep 2009 11:59

oder ist die bretagne nach dem 30. september eigentlich schon "schlafen" gegangen?

an dem datum schliessen fast alle campingplätze und viele kleine sehenswürdigkeiten werden auch verschlossen.
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Eishöhle1 » Fr, 15. Jan 2010 22:26

Hoffentlich wart ihr auch auf einem Fest Noz?
Eishöhle1
 
Beiträge: 7
Registriert: Do, 14. Jan 2010 20:49


Zurück zu Geheimtipps zum Leben in und fahren nach Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste