Filme

Camping

Camping


Einschätzung des Publikums : 4 etoiles(9 Stimmen)
Erhältliche Fassungen : description de

Camping ist eine französische Filmkomödie von Fabien Onteniente aus dem Jahr 2006.

Jedes Jarh am 1. August treffen sich mehrere Familien auf dem Campingplatz "Les flots bleus" an der Antlantikküste wieder. Barbecue, Strand, Pastis und Disko gehören zu den Vergnügen dieser Ferien, die doch viele unvorgesehene Abenteuer bringen.

Das Paar Pic kriegt nicht seine tradizionnelle Stelle wegen eines Programmfehler im neuen Computer, die Frau von Patrick Chirac verschiebt immer wieder ihre Ankunft und die Gatineau schlafen getrennt. Darüberhinaus bleiben ein Pariser snobistischer Schönheitschirurg, Michel Saint Josse, und seine Tochter mit einer Motorpanne in der Nähe des Campingplatzes liegen. Michel wird auf dem Campingplatz von Patrick aufgenommen und muss wegen der langdauernden Panne gegen seinen Willen sich ans Campingleben gewöhnen, das er doch nicht liebt und sogar verachtet. Doch diese Ferien werden für seine Tochter zu den besten ihres Leben und Michel selbst verändert sich schliesslich ein bisschen während dieses Aufenthalts.

Filmdaten
Erscheinungsjahr: 2006
Regisseur: Fabien Onteniente
Hauptdarsteller: Gérard Lanvin, Franck Dubosc, Mathilde Seigner, Claude Brasseur.

http://fr.wikipedia.org/wiki/Camping_%28film%29

kreiert: 04.03.2007 | geschrieb.: 04.03.2007 | modif.: 04.03.2007


Dieser Zettel verändern

Ihre Bewertung:
Nicht gut Ausgezeichnet